TV- und Radiotipps für Mittwoch, 19. September

19. September 2018, 06:00
1 Posting

Generation Nichtschwimmer?, Terra Mater: Die Zeit der großen Katzen, Das Leben gehört uns, Weltjournal: Europa/Afrika – Milliardengeschäft Menschenschmuggel – mit Radiotipps

18.30 MAGAZIN

Konkret:Abzocke mit Konzertkarten Ein junges Paar hatte Karten für ein Konzert gekauft – zwei Tage vor dem Auftritt stornierte der Händler. Bis heute hat das Paar weder Geld noch Karten bekommen. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Generation Nichtschwimmer? Marseilles marode Hallenbäder Vor allem Kinder aus sozial schwachen Vierteln lernen nicht schwimmen – ein Trend, der sich in steigenden Fällen von Ertrinken niederschlägt. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Die Zeit der großen Katzen – Aufstieg (1/3) Säbelzahnkatzen dominierten lange die Tierwelt. Andere Raubtiere mussten Fähigkeiten entwickeln, um gegen sie zu bestehen. So wurde beispielsweise der Gepard zum Sprinter. Bis 21.15, Servus TV

20.15 SCHICKSALSSCHLAG

Das Leben gehört uns (La guerre est déclarée, F 2011, Valérie Donzelli) Juliette und Roméo lernen sich auf einer Party kennen. Sie schweben im siebten Himmel. Als Sohn Adam geboren wird, scheint das Glück perfekt. Dann die Diagnose: Adam hat einen Hirntumor. Das Paar kämpft mit schwarzem Humor gegen das Schicksal. Tragikomischer Film, der auf den Tagebüchern der Regisseurin beruht. Bis 21.50, Arte

moviepilot trailer

21.05 JIHAA!

Rodeo: 8 Sekunden fest im Sattel Yvan Jayne will als erster Nichtamerikaner in einer der amerikanischsten Sportarten Champion werden. Die Doku begleitet ihn. Bis 22.00, Spiegel TV

foto: ap/jeff mcintosh
Rodeoreiter riskieren ihr Leben für wenige Sekunden Ruhm. Die Doku "8 Sekunden fest im Sattel" zeigt den Alltag eines Athleten.

22.15 MAGAZIN Auslandsjournal 1) Österreich umwirbt Südtiroler 2) Das Kasino-Comeback in Atlantic City 3) Krieg und Terror in Afghanistan 4) Nächster Halt: Brexit – Trucker in Irland. Bis 22.45, ZDF

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Europa/Afrika – Milliardengeschäft Menschenschmuggel Eine BBC-Reportage vom kriegsgeschüttelten Libyen bis Nigeria, aus dem aktuell die meisten Flüchtenden nach Europakommen. Bis 23.00, ORF 2

22.50 TALK

Pro und Contra: Union vs. Nation: Superstaat Europa oder Zerfall? Darüber diskutieren bei Manuela Raidl: Robert Menasse (Autor), Ska Keller (Co-Vorsitzende der Grünen Fraktion im EU-Parlament), Marcus Pretzell (EU-Abgeordneter, vormals AfD, jetzt Die blaue Partei / ENF), Vince Szalay-Bobrovniczky (ungarischer Staatssekretär der Fidesz-Partei) und Othmar Karas (ÖVP-Delegationsleiter im EU-Parlament). Bis 23.45, Puls 4

23.05 REPORTAGE

Weltjournal + Entwicklungshilfe – Äthiopiens Dilemma Obwohl das Land 2017 die meiste Entwicklungshilfe bekam, zwingt die jüngste Gewaltwelle rund eine Million Menschen auf die Flucht. Eine humanitäre Katastrophe droht. Bis 23.50, ORF 2

Radiotipps

11.05 LESUNG

Radiogeschichten: "Die Tagesordnung" von Eric Vuillard Es liest Michael Rotschopf. Bis 11.30, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Das Glück ist ein Kugerl Mathematiker Karl Grill und Psychologe Stefan Hampl sind zu Gast bei Beate Macura. Bis 13.55, Ö1

15.00 INTERVIEW

Connected Der New Yorker Songwriter Damon McMahon nennt sein Bandprojekt Amen Dunes, das Album Freedom gilt als eines der besten 2018. Heute tritt er im Wuk auf. Bis 22.00, FM4

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Das Böse in den neuen Medien In den sozialen Medien, in Internetforen oder Blogs werden Dinge gepostet, die man im Zwiegespräch vermutlich nicht aussprechen würde.

Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio: 12 Fragen an den Evolutionsbiologen Ulrich Tenau Der Mensch ist mit der unsterblichen Seeanemone verwandt. Wieso leben wir nicht ewig? Bis 21.55, Ö1 (Nadine Zeiler, 19.9.2018)

Share if you care.