"Challenging (the) Content": Neue Medienenquete im Oktober

    17. September 2018, 12:45
    1 Posting

    In Wien diskutieren Experten und Politiker Medienpolitik auf EU-Ebene

    Wien – Während bei der Medienenquete im Juni nationale Themen diskutiert wurden, soll es im Oktober um die europäische Dimension gehen: "Challenging (the) Content" heißt die zweitägige Konferenz, zu der Medienminister Gernot Blümel (ÖVP) am 8. und 9. Oktober 2018 im Austria Center Vienna lädt. Mit von der Partie sind beispielsweise der Wolfgang Blau von Condé Nast International oder Vertreter von Netflix und Google.

    Im Zentrum stehe die Frage, wie heimische und europäische Erzeuger und Anbieter von Inhalten von der Digitalisierung bestmöglich profitieren können und vor dem Hintergrund global agierender außereuropäischer Unternehmen konkurrenzfähig und sichtbar bleiben, heißt es.

    "Es ist wichtig, dass der medienpolitische Diskurs, so wie er durch die Medienenquete im Frühjahr in Gang gesetzt wurde, auf europäischer Ebene fortgeführt wird. Gerade in diesem Bereich braucht es mehr Europa – hier können und sollten wir gemeinsame Stärke und Innovationskraft zeigen", wird Medienminister Blümel in einer Aussendung zitiert. (red, 17.9.2018)

    Share if you care.