Kurt Stocker verlässt Produktionsfirma Dor Film

    17. September 2018, 12:08
    1 Posting

    Der langjähriger Mitgeschäftsführer geht mit Ende des Jahres

    Wien – Kurt Stocker verlässt die Filmproduktionsfirma Dor Film. Der langjährige Mitgeschäftsführer habe "im Einvernehmen mit den Firmengründern Milan Dor und Danny Krausz" seine Geschäftsführerfunktion beendet, heißt es in einer Aussendung des Unternehmens. Danny Krausz bleibt Geschäftsführer.

    Kurt Stocker möchte sich anderen Aufgaben widmen. Er werde noch bis Ende des Jahres Projekte der Dor Film betreuen.

    Dor Film wurde 1988 gegründet und gehört zu den größten Filmproduktionsgesellschaften Österreichs. Sie produzierte Filme wie "Indien", "Hinterholz 8" oder "Komm, süßer Tod". (red, 17.9.2018)

    Share if you care.