Romy Schneider zum 80er: Eine Würdigung mit Videos

    Ansichtssache21. September 2018, 15:00
    4 Postings

    Von "Sissi" über "Trio Infernal" bis zur "Spaziergängerin von Sans-Souci" – Schlaglichter auf die Karriere der Schauspielerin, die am Sonntag 80 geworden wäre

    Bild 1 von 27
    film- und fernsehjuwelen

    Ihre erste Filmrolle bekam Romy Schneider auf Vorschlag ihrer Mutter, der Schauspielerin Magda Schneider: Im Heimatfilm "Wenn der weiße Flieder wieder blüht'" (1953) spielte sie die Filmtochter Evchen Forster. Ihren Künstlernamen Romy Schneider behielt die am 23.9.1938 als Rosemarie Magdalena Albach in Wien geborene Filmdebütantin fortan bei.

    weiter ›
    Share if you care.