TV-Tipps für Dienstag, 18. September

18. September 2018, 06:00
1 Posting

Universum: Planet Earth – Das Wunder Erde: Grasland, Road to Perdition, Erlesen, Report, 360 – Jede Begegnung hat Folgen, Inglourious Basterds – mit Radio-Tipps

19.40 REPORTAGE

Re: Flüchtlinge statt Touristen. Ist Lesbos noch zu retten? Fast 10.000 Flüchtlinge leben teils unter katastrophalen Zuständen auf Lesbos. Eine Imagekampagne soll den Tourismus wiederbeleben. Bis 20.15, Arte

foto: torsten relmers
Die Ärztin Fevronia Kantartzis unterstützt Familien, die aufgrund des ausbleibenden Tourismus keine Einkünfte mehr haben.

20.15 DOKUMENTATION

Universum: Planet Earth – Das Wunder Erde: Grasland Vom Elefanten bis zur Zwergmaus – eine Vielfalt von Lebewesen hat sich im Grasland angesiedelt. Dieses umfasst sowohl die afrikanische Savanne als auch die Pampa Südamerikas. Bis 21.05, ORF 2

foto: orf/zdf/bbc/chadden hunter
Im Kaziranga National Park im Nordosten Indiens leben mehr als 70 Prozent aller Panzernashörner.

20.15 MAFIA-EPOS

Road to Perdition (USA 2002, Sam Mendes) Nach außen gewöhnlicher Familienvater, in Wirklichkeit Profikiller. Mike Sullivan (Tom Hanks) räumt für den Mafia-Patriarchen John Rooney (Paul Newman) Unliebsame aus dem Weg. Durch einen Unfall werden sein jüngster Sohn und seine Frau getötet. Mike sinnt auf Rache. Der Regisseur von American Beauty schuf mit der Verfilmung des Romans von Max Adam einen würdigen Vergleich zu Der Pate. Bis 22.30, ATV 2

thomas roth

20.15 LITERATURMAGAZIN

Erlesen Heinz Sichrovskys Gäste sind der Philosoph Robert Pfaller, Psychiater und Hirnforscher Manfred Spitzer und die Schriftstellerin Barbara Frischmuth. Über Gendern, Digitalisierung und Flüchtlingskinder. Bis 21.05, ORF 3

21.05 MAGAZIN

Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Kassenreform auf dem Prüfstand. Im Studio August Wöginger (ÖVP). 2) Heißer Herbst. Über die Kollektivvertragsverhandlungen spricht Roman Hebenstreit (Gewerkschaft Vida und ÖBB-Betriebsrat). 3) Kommt die Ehe für alle? 4) Der Salzburger Gipfel.

Bis 22.00, ORF 2

22.35 ARCHIVMATERIAL

Universum History: Krieg der Träume. Tanz auf dem Vulkan (2/3) Im zweiten Teil führt der Zusammenbruch der Börsen am sogenannten Schwarzen Freitag 1929 zu Massenarbeitslosigkeit und Elend. Bis 0.05, ORF 2

polyband

0.15 EPISODENFILM

360 – Jede Begegnung hat Folgen (AUT/D/GBR 2012, Fernando Meirelles) Der Flügelschlag eines Schmetterlings kann auf der anderen Seite der Welt einen Tornado auslösen. Der Film basiert neben der Chaostheorie außerdem auf Arthur Schnitzlers Der Reigen. Charaktere aus verschiedenen Städten und Kulturen sind miteinander verknüpft, doch die Vernetzung bleibt oberflächlich. Mit Jude Law, Anthony Hopkins, Ben Foster und Rachel Weisz. Bis 1.50, ORF 1

prokino - einzigartige unterhaltung

0.20 THRILLER

Inglourious Basterds (USA/D 2009, Quentin Tarantino) Tarantinos geschwätzige Weltkriegsfantasie mit ausgezeichneter Kameraführung, Besetzung (Brad Pitt, Christoph Waltz, Til Schweiger) und Dramaturgie. Bis 2.45, ZDF

eckladen

Radio-Tipps für den 18. September

RADIO-TIPPS

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Das Smartphone – eine Bestandsaufnahme über einen ständigen Begleiter Bei Oliver Baier zu Gast: Journalist Gerald Reischl, Physiotherapeut Christoph Thalhammer, Sozialarbeiterin Ursula Zeisel. Bis 13.55, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama: Ein Land auf der Suche nach sich selbst In Georgien ist die Begeisterung für den Westen ebenso vorhanden wie der Einfluss der sowjetischen Vergangenheit. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Die Stadt als treibende Kraft in der Tourismusgeschichte Ein Arbeitskreis beschäftigt sich mit frühen Ausprägungen des Städtetourismus – Pilgerfahrten, Kavalierstouren – und wie er gesellschaftlichen Veränderungen abbildet. Bis 19.30, Ö1

20.00 ERKLÄRUNGSVERSUCH

Radio Stimme: Europa rückt nach rechts Warum werden rechte Ideologien mainstreamfähig? Mit Analysen von Sprachwissenschafterin Ruth Wodak und Journalistin Nina Horaczek. Bis 21.00, Radio Orange, 94.0 in Wien und unter o94.at (Nadine Zeiler, 18.9.2018)

Share if you care.