Lobnig holt WM-Bronze im Einer

    16. September 2018, 12:18
    6 Postings

    28-Jährige in Plowdiw auf Rang drei

    Plowdiw – Magdalena Lobnig hat bei der Ruder-WM in Plowdiw im olympischen Einer Bronze gewonnen. Die Kärntnerin musste sich nach einem starken Finish in 7:29,510 Minuten nur der souveränen Irin Sanita Puspure (7:20,120) und der Schweizer Titelverteidigerin Jeannine Gmelin (7:25,930) geschlagen geben.

    Im Vorjahr war die 28-Jährige in Sarasota (USA) zu Bronze gerudert. Erst Anfang August dieses Jahres hatte sie bei der EM in Motherwell Silber geholt. (APA, 16.9. 2018)

    • Artikelbild
      foto: örv/seyb
    Share if you care.