TV-Tipps für Sonntag, 16. September

16. September 2018, 06:00
4 Postings

Pressestunde mit Wolfgang Katzian, My Talk with Florence in "Oktoskop" und "Die Kinder des Fechters" im Hauptabend

11.05 DISKUSSION

Pressestunde Mit Wolfgang Katzian, Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes. Die Fragen stellen Annette Gantner (OÖ Nachrichten) und Christoph Varga (ORF).

Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN

Hohes Haus 1) Gegenpole: Der Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und der ungarische Premier Viktor Orbán. Othmar Karas (ÖVP) im Studio. 2) Stelle frei: Wie erleben Unternehmer wie Sepp Schellhorn (Neos) den Fachkräftemangel? 3) Zimmer frei: Airbnb in Österreich. Bis 12.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Mit den Themen: 1) Nacht des interkulturellen Dialogs: Zum zweiten Mal fand vergangenes Wochenende in Wien die Lange Nacht des interkulturellen Dialogs statt. 2) Liebe in verschiedenen Kulturen: Das Kunstprojekt Salam Hawara beschäftigte sich mit dem Thema wahre Liebe. 3) "Blickwinkel" – Comics für mehr Empathie in der Gesellschaft. Bis 14.00, ORF 2

17.30 DOKU

Ehe für alle – Alles erreicht? Als der Deutsche Bundestag im Juni 2017 mit großer Mehrheit für die "Ehe für alle" stimmt, war für Edwin und Felix schnell klar: Sie wollen heiraten. Auch Florentine und Rita wollen den Bund fürs Leben schließen. Bis 18.00, ARD

polyfilm verleih
My Talk with Florence

20.10 THEMENABEND

Oktoskop: In Paul Poets Interviewfilm berichtet die Künstlerin Florence Burnier-Bauer über Missbrauchserfahrungen auf Otto Mühls Friedrichshof und ihren gewalttätigen Großvater. Bis 22.45, Okto

20.15 80 JAHRE ROMY SCHNEIDER

César und Rosalie (César et Rosalie, F/I/D 1972, Claude Sautet) Seit der Scheidung pendelt Rosalie (Romy Schneider) zwischen ihren Eltern und ihrem neuem Partner César. Als sie ihren Jugendschwarm David trifft, gerät die Beziehung ins Wanken. Eine Abrechnung mit dem französischen Mittelklasseleben. Bis 22.00, Arte

cavinell
César et Rosalie, 1972

21.45 DISKUSSION

Anne Will Geplant war ein Gespräch mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Der Auftritt wurde abgesagt, weil nun über die Krise der deutschen Koalition diskutiert wird.

Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION

Im Zentrum: Integration im Klassenzimmer: Nicht genügend? Jeder vierte Schüler in Österreich ist nichtdeutscher Muttersprache. Und ein Drittel der Wiener Pflichtschüler sind Muslime: eine Herausforderung für Österreichs Integrationspolitik. Bei Claudia Reiterer diskutieren Max Lercher (SPÖ), Johann Gudenus (FPÖ), Susanne Wiesinger, Lehrerin und Autorin, Ramazan Demir, Imam und Melisa Erkurt Journalistin. Bis 23.05, ORF 2

23.05 MAGAZIN

Titel, Thesen, Temperamente 1) Die wahre Mutter fast aller Probleme: zehn Jahre Finanzkrise und die Folgen. 2) Der Vater der Virtual Reality: Jaron Lanier über den Anbruch einer neuen Zeit. 3) Go Home, Polish: wie der Brexit einen Fotografen zur Heimatsuche treibt. 4) Die andere Seite von #MeToo: der Spielfilm Alles ist gut über das Schweigen einer Frau. Bis 23.35, ARD

vipmagazin
Die Kinder des Fechters.

23.35 DRAMA

Die Kinder des Fechters (Miekkailija, Fin/Est/D 2015, Klaus Härö) Der junge Fechter Endel Nelis versteckt sich Anfang der 1950er-Jahre an der estnischen Küste vor Stalins Geheimpolizei. Mit falscher Identität erhält er eine Stelle als Sportlehrer. Er bringt den Schülern das Fechten bei, viele sehen in ihm eine Vaterfigur. Doch der Schuldirektor misstraut ihm und lässt Nelis durchleuchten. Ruhige Inszenierung, die die großen politischen Konflikte aber gekonnt auslässt. Der Film war finnischer Oscar-Kandidat.

Bis 1.08, ARD

9.00 GESPRÄCHIG

Frühstück bei mir Barbara Schöneberger redet unter anderem über den Spagat zwischen Elternabend und Showbühne. Bis 11.00, Ö3

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo Ein Fest für die Volksoper – Die Csárdásfürstin als Geschenk. Peter Lund ist zu Gast bei Christa Maier. Der deutsche Autor und Regisseur Peter Lund arbeitet derzeit an der Wiener Volksoper, für die Eröffnungspremiere setzt er Emmerich Kálmáns Die Csárdásfürstin in Szene.

Bis 11.59, Ö1

13.00 MAGAZIN

Connected mit Natalie Brunner Das Londoner Kollektiv Jungle macht eine Mischung aus Funk, Disco und Bee-Gees-Gesängen. Außerdem: Wolf Haas und sein neues Buch Junger Mann in der FM4 Bücherei. Bis 23.00, FM4

18.15 MAGAZIN

Moment am Sonntag: Eine Sache der Faser Was wir am Körper tragen, schützt vor Regen und Sonne. Es soll atmungsaktiv, wasserabweisend und pflegeleicht sein, und es soll gefallen. Bis 19.00, Ö1

19.00 FRAGEN ÜBER FRAGEN

Hirngespinst on air Was, wenn wir in einer matriarchalen Gesellschaft lebten? Hypothetische Fragen wissenschaftlich beantwortet. Bis 20.00, Radio Freirad, 105.9 im Raum Innsbruck und unter freirad.at (Olivera Stajić, 16.9.2018)

Share if you care.