Bergsturz löste Flutwelle auf griechischer Insel Zakynthos aus

    13. September 2018, 12:25
    33 Postings

    Küstenwache sucht nach Vermissten

    Athen – Ein Bergsturz hat am beliebten Strand von Navagio auf der griechischen Ferieninsel Zakynthos eine Flutwelle verursacht. Dabei seien mindestens drei Ausflugsboote mit Dutzenden Urlaubern an Bord gekentert und eine Frau verletzt worden.

    Die Küstenwache suche nach drei Urlaubern, die zunächst vermisst wurden, berichtete der staatliche Rundfunk (ERT) am Donnerstag.

    Welcher Nationalität sie waren, blieb zunächst unklar. Der Strand Navagio, der praktisch nur mit Booten erreicht werden kann, ist einer der beliebtesten Badeorte von Zakynthos. (APA, 13.9.2018)

    • Der Strand von Navagio nach dem Bergsturz.
      foto: reuters/imera zakynthou/eurokinissi

      Der Strand von Navagio nach dem Bergsturz.

    Share if you care.