TV-Tipps für Donnerstag, 13. September

13. September 2018, 06:00
7 Postings

Am Schauplatz über Gabalier-Fans, Arte Re: Alltag für Demenzkranke, Dirty Dancingm, Talk im Hangar und Stöckl – mit Radiotipps

18.15 ANIMATION

Ritter Rost Verkehrserziehung mit Ritter Ross. Ritter Ross und sein Pferd Feuerstuhl trainieren für ein Rennen und schlagen über die Stränge. Reitverbot und Nachschulung folgen. Bis 18.40, Kika

19.40 REPORTAGE

Re: Alltag für Demenzkranke Jeder zehnte Mensch über 65 in Deutschland ist dement, schon jetzt sind es 1,7 Millionen. Im baden-württembergische Ostfildern haben sich fast alle auf die Krankheit eingestellt: Die Marktstandler helfen, wenn eine 81-jährige 30 Eier oder neun Packungen Butter kaufen will. Engagierte Bürger bieten Mal- und Sportstunden, Handwerkshilfe und Besuchsdienste an. Denn die meisten Betroffenen wünschen sich Teilhabe und Normalität. Bis 20.15, Arte

foto: fabian runtenberg
Spaß satt auch mit Demenz ist das möglich: Marie-Luise Lorscheter radelt mit Pfleger Simon auf einem Seniorentandem zum nahen Bodensee.

20.15 TANZFILM

Dirty Dancing (USA 1987, Emile Erdo lino) Und wieder heißt es: "Ich hab die Wassermelone getragen!" Baby (Jennifer Grey) lernt tanzen, und Johny (Patrick Swayze) lernt, sich über die Grenze der sozialen Schicht hinwegzusetzen. Ja, auch so kann man den Film sehen. Oder aber einfach nur bei The Time Of My Life mitgrölen. Bis 22.25, Vox

cphillips92

20.15 DOKU

Austropop-Legenden: Reinhold Bilgeri Seine Karriere begann er als Vor programm von Status Quo und Deep Purple, später erreichte er mit Hits wie Some Girls Are Ladies oder Love Is Free die Charts. Er betätigte sich auch als Filmemacher und Autor. Bis 21.15, Servus TV

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Der Elvis der Alpen – das Phänomen Andreas Gabalier Er füllt Stadien, inzwischen auch in Deutschland: der Schlagerstar Andreas Gabalier. Auch seine Fans aus der Großstadt und aus Norddeutschland kommen in Dirndl und Lederhose zu seinen Konzerten. Alfred Schwarzen berger hat mit Fans und Kritikern gesprochen. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf
Andreas Gabalier beim Wäsche aufhängen.

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar 7: Kulturkampf im Klassenzimmer – Machtlos gegen islamische Einflüsse? Das Buch Kulturkampf im Klassenzimmer der Lehrerin Susanne Wiesinger sorgt für Aufsehen. Sie schreibt darin über Probleme mit muslimischen Schülern. Neben Wiesinger selbst sind Heinrich Himmer, Bildungsdirektor der Stadt Wien, und die Politologin und liberale Muslima Elham Manea zu Gast bei Michael Fleischhacker. Bis 23.25, Servus TV

22.25 DRAMA

Schande (Disgrace, AUS/ZA 2008, Steve Jacobs) David Lurie (John Malkovich) verliert seinen Job als Professor an der Universität, nachdem er eine Studentin missbraucht hat. Er zieht sich in die Provinz zu seiner Tochter (Jessica Haines) zurück. Bald darauf werden sie Opfer eines brutalen Überfalls. Die umstrittene Verfilmung des gleich namigen Bestsellers von J. M. Coetzee zeigt die tiefen Gräben in der südafrikanischen Gesellschaft. Bis 00.15, 3sat

rlje films

22.30 MAGAZIN

Eco Spezial: Bitcoin – Riskante Geld geschäfte im Hinterhof Anfang 2018 verloren 10.000 Anleger der Bitcoin-Plattfom Optioment ihr Geld. Bis zu 100 Millionen Euro könnten dahin sein. Vom Betrüger fehlt jede Spur. Jetzt will die Regierung den Markt regulieren. Bis 23.05, ORF 2

23.05 TALK

Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl sind diesmal der Autor Michael Köhlmeier und Lilli Hollein, Direktorin der Vienna Design Week und Tochter des Architekten Hans Hollein. Bis 00.05, ORF2

23.30 BEZIEHUNGSDRAMA

Blau ist eine warme Farbe (La vie d’Adèle, F/B/E 2013, Abdellatif Kechiche) Eine Coming-of-Age-Geschichte nach dem gleichnamigen Comic von Julie Maroh. Der Cannes-Siegerfilm aus dem Jahr 2013 erzählt von der stürmischen, aber oft problematischen Liebesbeziehung zweier junger Frauen. Für Diskussionen sorgten vor allem die expliziten Sexszenen. Bis 02.20, RBB

alamode film

01.40 EPISODENFILM

Finsterworld (D 2013, Frauke Finsterwalder) Ein als Furry verkleideter Polizist, ein Fußfetischist, eine Freundschaft mit einer Krähe: sechs Episoden über Deutschland als Heimat der Widersprüche. Es spielen Corinna Harfouch, Johannes Krisch, Michael Maertens, Margit Carstensen. Sehr schräge Tragikomödie. Bis 03.10, Arte

vipmagazin

Radiotipps

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Zehn Jahre nach dem Finanzcrash: die Lehren aus der Krise Vorstandsdirektor der Finanzmarkt aufsicht Helmut Ettl und Elisabeth Springler, Leiterin des Studiengangs Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung an der FH des BFI Wien, sind zu Gast bei Johann Kneihs. Bis 13.55, Ö1

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Arbeit trotz Sucht – kann das gelingen? Suchtkranke haben ein hohes Risiko, arbeitslos zu werden, Arbeitslose ein hohes Risiko, süchtig zu werden. Der Verein Dialog, der sich um die berufliche Reintegration von Süchtigen kümmert, lud kürzlich zu seinem zehnten Jubiläum – und ließ auch Betroffene zu Wort kommen. Bis 18.55, Ö1

21.00 INTERVIEW

Im Gespräch: Erika Freeman Andreas Obrecht im Gespräch mit der Psychoanalytikerin, die gerade ihren 90. Geburtstag feierte. Sie erzählt von ihrer Flucht aus Wien 1938, ihrer Zeit in einem New Yorker Waisenhaus und dem Women’s Forum, das sie mit Hillary Clinton gegründet hat. Bis 22.00, Ö1 (Olivera Stajić, Philip Pramer, 13.9.2018)

Share if you care.