Ryanair streicht am Mittwoch 150 Flüge wegen Streik

    11. September 2018, 15:58
    posten

    Die Pilotengewerkschaft VC und die Vertretung von Flugbegleitern, die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, haben für Mittwoch zu einem Streik aufgerufen.

    Frankfurt – Ryanair sagt wegen der Streiks am Mittwoch 150 von 400 Flügen von und nach Deutschland ab. "Das sind wilde Streiks, die unsere Kunden maximal stören und dem Geschäft von Ryanair maximalen Schaden zufügen", sagte Marketing-Vorstand Kenny Jacobs am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Frankfurt.

    Die Pilotengewerkschaft VC und die Vertretung von Flugbegleitern, die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, haben für Mittwoch zu einem 24-stündigen Streik aufgerufen. Ryanair hatte erklärt, den Flugplan in Deutschland dennoch aufrecht erhalten zu wollen. Den Passagieren werde ein Umbuchen auf Flüge der kommenden Tage angeboten. (Reuters, 11.9.2018)

    Share if you care.