Ball berührte sogar das Netz: Schiri gibt klares Tor nicht

Video4. September 2018, 16:26
122 Postings

Irritierter Linienrichter sah Ball aber nicht über der Linie – Fassungslosigkeit in der TV-Box

Kurios: In der zweiten schottischen Fußball-Liga ist ein klares Tor nicht anerkannt worden. Beim Spiel zwischen Partick Thistle und Greenock Morton hämmerte Thistle-Stürmer Kris Doolan den Ball ins Netz.

espn uk

Schiedsrichter Barry Cook gab den Treffer aber nach eingehender Beratung mit seinen Assistenten nicht. Sein Linienrichter war offensichtlich der Meinung, dass der Ball die Torlinie nicht überschritten hatte. Nicht nur der TV-Reporter war fassungslos.

Partick Thistle gewann das Spiel trotzdem 1:0. (red, 4.9.2018)

Share if you care.