Endlich "Half Life 3"? Valve bestätigt, dass sie wieder neue Spiele entwickeln

    4. September 2018, 11:54
    51 Postings

    Verbesserungen an Steam hätten viel Zeit in Anspruch genommen, nun sind wieder Ressourcen frei

    Valve will nun wieder mehr Fokus auf die Entwicklung neuer Spiele legen. Der Konzern betreibt die populärste Games-Distributionsplattform Steam und soll diesbezüglich in den vergangenen Jahren stark beschäftigt gewesen sein. In einem Interview mit IGN sagten Programmierer des Unternehmens, dass man an dem Dienst maßgelbliche Verbesserungen vorgenommen hatte, die viel Zeit in Anspruch nahmen.

    Half Life 3?

    Nun legt das Unternehmen aber wieder mehr Fokus auf die Entwicklung neuer Games. Eines davon ist Artifact, ein anstehendes Kartenspiel im Dota-Universum. Hinsichtlich einer Half-Life-Fortsetzung gab ein Artifect-Dev an, dass man zumindest die Witze und Memes rund um Half Life 3 kenne. Dass an einer Fortsetzung gearbeitet wird, wurde allerdings nicht bestätigt.

    campo santo productions
    Trailer zu In the Valley of Gods.

    Eindrucksvolles Adventure

    2019 kommt mit In the Valley of Gods übrigens ein weiteres Game von Valve. Dieses wird entwickelt von Campo Santo, jenem Studio das Firewatch herausbrachte. Kürzlich wurde dieses von dem Milliardenunternehmen übernommen. Bei dem Game handelt es sich um ein First-Person-Adventure, bei dem der Spielort die ägyptische Wüste ist. Der Spieler macht sich dort auf Schatzsuche, muss sich dabei allerdings auch einigen Gefahren stellen. (red, 04.09.2018)

    • Valve bestätigt, dass sie an neuen Spielen arbeiten und all die Witze rund um "Half Life 3" kennen.
      foto: wallpaperswide.com

      Valve bestätigt, dass sie an neuen Spielen arbeiten und all die Witze rund um "Half Life 3" kennen.

    Share if you care.