TV-Tipps für Freitag, 7. September

7. September 2018, 06:00
2 Postings

Iron Fist, Mein Ausland: Nepal, Sieiben Stunden, Makro: Seidenstraße 2.0, Universum History, Die üblichen Verdächtigen und Tracks – mit Radio-Tipps

COMIC-HELD

Iron Fist (Staffel 2) Die zweite Staffel der Marvel Serie dreht sich erneut um Danny Rand, der als Iron Fist die Bewohner von New York beschützt. Neu dabei ist Alice Eve als die Schurkin Typhoid Mary. Auf Netflix

18.30 MAGAZIN

Konkret Gefährliches Zuhause Die meisten Unfälle passieren daheim. Das neue Notrufsystem "Stella" soll am Boden liegende Personen erkennen und Hilfe rufen. Bis 18.51, ORF 2

19.15 SÜDASIEN

Mein Ausland: Nepal – Geschichten zwischen Himmel und Erde Mehr als zwei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben kämpfen sich die Menschen in Nepal immer noch in den Alltag zurück. Markus Spieker reist durch das Land, welches sich zwischen sozialer Not und kulturellem Reichtum befindet. Bis 20.00, Phoenix

19.40 REPORTAGE

Re: Wunder gegen Bares. Ein ukrainischer Prediger bekommt Gegenwind Wladimir Muntjan verspricht Tausenden, sie mit der Kraft des Heiligen Geistes zu heiligen. Eine Frau, deren Familie ihr Haus verkaufte, um die kranke Schwester heilen zu lassen, übt scharfe Kritik. Bis 20.15, Arte

20.15 WAHRE GESCHICHTE

Sieben Stunden (D 2018, Christian Görlitz) Bei Hanna Rautenberg läuft es: sie ist eine erfolgreiche Psychotherapeutin in einem Hochsicherheitsgefängnis, bald will sie ihren Freund Stephan heiraten. Doch dann wird ihr Glück durchbrochen: Der Straftäter Peter Petrowski nimmt Hanna als Geisel. Sieben Stunden vergewaltigt und peingt sie Petrowski. Nach der Tat ist von Hannas altem Leben nichts mehr übrig, sie steht vor den Trümmern ihres einst unbeschwerten Lebens. Auf wahren Begebenheiten beruhend wirft das Drama die Therapierbarkeit von Sexualstraftätern auf. Bis 21.45, Arte

filmfest münchen

20.15 DOKUMENTATION

Mythos oder Masterplan? Die wahre Geschichte des Marshall-Plans 70 Jahre nach der Präsentation des "European Recovery Program" zieht die Dokumentation Bilanz. Zeitzeugen wie der ehemalige SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel oder die frühere Hamburger Justizsenatorin Lore Peschel-Gutzeit schildern ihre persönlichen Erinnerungen an die Stunde Null und die Marshall-Plan-Jahre. Bis 21.00, 3Sat

21.00 MAGAZIN

Makro: Seidenstraße 2.0 Ein Film von Laurent Bouit über das mehr als 10.000 Kilometer lange Straßen-und Eisenbahnnetz, das China über Kasachstan und Russland mit Europa verbinden soll. Es könnte die eurasischen Machtverhältnisse neu ordnen. Bis 21.30, 3sat

22.30 DOKUMENTATION

Universum History Roms Gladiatorennen – Superstars der Arena Im Mittelpunkt der fiktiven Geschichte steht die keltische Kriegerin Ardala. Sie wird als Gefangene verschleppt und muss als Kämpferin das Publikum unterhalten. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Bis 23.20, ORF2

foto: orf/urban canyons/sebastian peiter
Ardala (Rebecca Dimech) nach dem Gewinn ihres ersten Gladiatorenkampfes.

22.45 THRILLER

Die üblichen Verdächtigen (USA/D 1995, Bryan Singer) In einem Hafen nahe Los Angeles explodiert ein Frachter nach einer Schießerei, dutzende Sterben. Nur zwei Zeugen überleben. Der Insepktor Kujan (Chazz Palminteri) versucht, durch den Kleinkriminelln Kint (Kevin Spacey) das Rätsel um die Explosion zu lösen. Es ergibt sich ein Puzzle aus Verrat, Erpressung, Korruption und Mord. Durch die spektakuläre Schlusswendung ist der Film in die Filmgeschichte eingegangen und wird heute noch als einer der intelligentesten Momente Hollywoods bezeichnet. Mit Stephen Baldwin, Gabriel Byrne, Beniciio Del Toro, Kevin Pollak. Bis 0.35, Servus TV

derfilmrezensent

23.00 MAGAZIN

Aspekte Das Kulturmagazin beschäftigt sich mit 1) Konjunktur des Rassenbegriffs – Vom Umgang mit dem Fremden. 2) Werk ohne Autor – Florian von Donnersmarcks neuer Film. 3) Die Katze und der General h Nino Haratischwilis neuer Roman. Live bei Katty Salié und Jo Schück im Studio sind die Pianisten Lucas und Arthur Jussen. Bis 23.45, ZDF

22.35 MAGAZIN

Tracks: Japan Spezial Ein Blick auf die tabuisierten Sexpraktiken des Japanese Bondage. Dieses wurde einst von den Samurai erfunden, um Verbrecher in der Öffentlichkeit zur Schau zu stellen. Außerdem der Klangkünstler Ryoji Ikeda und der Manga-Zeichner Leiji Matsumoto im Interview. Bis 23.30, Arte

23.50 KLASSIKER

Die Gewaltigen (The war wagon, USA 1967, Burt Kennedy) Der Kopfgeldjäger Lomax (Kirk Douglas) soll den Rancher Jackson (John Wayne) töten. Doch die beiden machen gemeinsame Sache und planen einen Überfall auf Lomaxs Auftraggeber. Zusammen mit einem Indianer und einem Sprengstofffachmann führen sie ihren Plan durch. Ein Farb–Western, der durch das selbstironische Zusammenspiel der zwei Schauspielgrößen eine amüsante Unterhaltung ist. Bis 1.25, Bayern

dokust

Radio-Tipps für den 7. September

Podcast

Falter-Radio: Progrom in Chemnitz, rechtsrechter Höhenflug in Schweden – kippt Europa? Mit der Stadtsoziologin Katja Manz, den Journalisten Hans-Peter Siebenhaar, Nikolai Atefie und Sibylle Hamann.falter.at/radio

9.05 MAGAZIN

Kontext Mit den neuen Sachbüchern Unwiderstehlich von Adam Alter, Arme Leute von William T. Vollmann, Scharfstellung von Heike Melzer und Sehnsucht Utopie von Alberto Manguel. Bis 9.45, Ö1

13.00 GESRPÄCH

Punkt eins: Forschen um des Forschens willen: Vom Nutzen der Grundlagenforschung Zu Gast: Physiker Jochen Schieck und Artemis Vakianis (Wissenschaftsfonds FWF). Bis 13.55, Ö1

17.00 MAGAZIN

Connected mit Andreas Gstettner-Bruckner Zum zweiten Mal ist Innsbruck Austragungsort der Kletter-WM. Rund 900 Athleten kämpfen um Medaillen. Außerdem: der Percussionist Manu Delago. Bis 19.00, FM4

17.30 PORTRÄT Lebenswege: Karl Heinz-Gruber Zu Schulbeginn ein Porträt des Professors für Vergleichende Erziehungswissenschaft an der Uni Wien. Eine Sendung von Stefan Hauser. Bis 18.00, Radio Klassik Stephansdom

18.25 MAGAZIN

Europajournal Themen: 1) Was will Europas Jugend? 2) Menschenrechtsverteidigerinnen unter Druck. 3) Deutschland – Die Lehren aus Chemnitz. 4) Rumänien – Noch sind nicht alle fort aus Tirol. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Doublecheck Jeden ersten Freitag im Monat fragt das Magazin nach, wie über Medien Politik gemacht wird, und beschäftigt sich mit aktuellen Medienthemen. Bis 19.30, Ö1 (Nadine Zeiler, 7.9.2018)

Share if you care.