"Pferdesimulator": Gamestop-Mitarbeiter bei exklusiver "RDR2"-Demo eingeschlafen

    3. September 2018, 10:29
    133 Postings

    20 Minuten Gameplay des Western-Epos wurden auf einer Konferenz gezeigt, manche Teilnehmer waren nicht allzu begeistert

    Rockstar hat kürzlich Mitarbeitern des Games-Händlers Gamestop einen längeren Blick auf das anstehende Western-Epos Red Dead Redemption 2 gewährt. Das Spiel erscheint in Bälde, 20 Minuten Gameplay wurde der Belegschaft im Rahmen einer Konferenz in Indianapolis gezeigt. Videos davon sind bisher nicht entwischt. Nur ein Foto von dem Event wurde auf Instagram veröffentlicht und in weiterer Folge wieder entfernt.

    rockstar games
    Red Dead Redemption 2 im Gameplay-Trailer.

    "Pferde-reiten-Simulator"

    Manche Beteiligten meldeten sich nach der Demo allerdings auf Reddit zu Wort. Sie zeigten sich von dem Gameplay ziemlich enttäuscht, und ein Teilnehmer behauptete sogar, dass er dabei eingeschlafen sei. Offenbar hat der Publisher aber auch sehr eintöniges Material gezeigt, weil manche Zuseher dieses als "Pferde-reiten-Simulator" bezeichneten.

    "Es war schwierig, wach zu bleiben"

    "Superschönes Spiel, aber wir bekamen nur zu sehen, wie ein Pferd geritten wurde. Es war wirklich schwierig, wach zu bleiben", schrieb ein Zuseher auf der Plattform. Ein weiterer Gamestop-Mitarbeiter sagte, dass zumindest eine Schießerei zu sehen war. Davor wurde 15 Minuten lang demonstriert, wie der Spieler durch den Wald trabte und auf seiner Gitarre Musik spielte. "Das Spiel wird super werden und sich wie verrückt verkaufen, die gezeigte Demo war allerdings äußerst fad", sagte ein Teilnehmer der Konferenz.

    Stressige Woche als Grund

    Die Tatsache, dass ein Mitarbeiter bei der Demo laut eigenen Angaben eingeschlafen ist, wurde von einem Kollegen auch um weitere Details erklärt. "Wir waren von der ganzen Woche ziemlich geschlaucht, und die Demo war das Letzte, was wir zu sehen bekommen haben. Die Welt ist wirklich schön. Ich habe den ersten Teil nicht gespielt, aber auf RDR2 bin ich schon wirklich gespannt", postete ein weiterer User auf Reddit.

    Wann Red Dead Redemption 2 erscheint

    Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober für Playstation 4 und Xbox One. Anfang August wurden sechs Minuten Gameplay gezeigt. Darin war eine riesige, unterschiedliche Welt zu sehen, die durch den Spieler stark beeinflusst werden kann und höchst interaktiv ist. Bei dem Game handelt es sich um ein Prequel gegenüber dem ersten Teil. Man schlüpft in die Rolle von Arthur Morgan, Teil der Dutch-van-der-Linde-Gang. John Marston, Protagonist von RDR1, wird auch Teil des anstehenden Games sein. (red, 3.9.2018)

    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    Share if you care.