Größtes Holzgebäude Asiens stammt aus Österreich

    Ansichtssache26. Oktober 2018, 13:00
    118 Postings

    Seit Juli passieren Millionen Flugreisende einen imposanten Holzbau aus dem Pielachtal

    foto: rubner holzbau

    Stahl, nicht Holz, war das ursprünglich geplante Material für die Erweiterung des zweitgrößten Flughafens der Philippinen um einen neuen Terminal. Es kam anders: Nun ist die Fläche von 65.000 Quadratmetern mit einer Brettschichtholz-Konstruktion aus Österreich überdacht.

    Der Flughafen Mactan Cebu ist einer der modernsten in Südostasien. Das Besondere: In ganz Asien gibt es kein weiteres Flughafengebäude, dessen Tragwerk und Dachstruktur komplett aus Holz gefertigt wurde. Das erste Terminal ist ursprünglich in den 1960er-Jahren erbaut worden und in die Jahre gekommen.

    1
    foto: christopher colinares

    Das neue Terminal erinnert von außen fast an ein Wellnesshotel. Das heimische Unternehmen Rubner Holzbau, das für Fertigung und Montage verantwortlich ist, verbaute dafür 4.500 Kubikmeter Holz.

    2
    foto: rubner holzbau

    Der dreigeschoßige Bau besteht aus einer zentralen, dreischiffigen Eingangshalle mit 48 Check-in-Countern (erweiterbar auf 74), dem größten Duty-Free-Bereich in einem Abflugbereich auf den Philippinen, einem Spa, Restaurants, Bars und vielem mehr.

    3
    foto: rubner holzbau

    Die lokalen Natur- und Wettergegebenheiten stellten die Hauptanforderungen an das Tragwerk: Erdbeben und hohe Windlasten mussten mitbedacht werden. Stürme können in der Hurrikansaison Geschwindigkeiten von bis zu 200 km/h erreichen.

    4
    foto: rubner holzbau

    "Die Herausforderung an der Konstruktion ist die Ausführung der Gebäudefugen für die Bewegungen im Erdbebenfall sowie die Verankerung der Hauptträger am Betonbau", so Anton Wanas, verantwortlicher Projektleiter bei Rubner Holzbau in Ober-Grafendorf.

    5
    foto: christopher colinares

    Die wellenförmige Dachstruktur hat eine Höhe von 15 Metern und eine Spannweite von 30 Metern. Spektakulär war auch der Transport der Teile nach Asien: Über den Rhein-Main-Donau-Kanal wurde das Holz auf die Philippinen verschifft und in nur wenigen Monaten montiert. (adem, 26.10.2018)

    Link

    Rubner Holzbau

    Weiterlesen

    Rustikal: Älteste Holzhütte der USA ist zu haben

    Schwedisches Wohnviertel mit Boot- statt Carsharing

    Brick Award: Auszeichnung für ein Lehmhaus

    6
    Share if you care.