TV-Tipps für Montag, 3. September

Video3. September 2018, 06:00
1 Posting

African Queen, Gone Girl – Das perfekte Opfer, das Sommergespräch mit Christian Kern

14.10 ABENTEUERROMANZE

African Queen (The African Queen, USA 1951, John Huston) Humphrey Bogart als rauer Abenteurer und Alkoholiker, der die sanfte Missionarin und Antialkoholikerin Katharine Hepburn im Dschungel Afrikas weltliche Genüsse schätzen lehrt. Bis 15.50, Arte

foto: 1952 romulus films ltd
Ein ungleiches Paar, das sich miteinander arrangieren muss: Die fromme Missionarin Rose Sayer (Katharine Hepburn, li.) hat keine andere Wahl, als dem trinkfreudigen Charlie Allnutt (Humphrey Bogart, re.) auf sein Schiff, die "African Queen" zu folgen

19.25 KINDERMAGAZIN

Wissen macht Ah! Shary und Ralph bastel ein Fensterscheibendaumenkino: Sie schützen so Vögel vor Kollisionen mit Glastüren und Fensterscheiben. Bis 19.50, KIKA

19.40 REPORTAGE

Re: Bildung mit Leidenschaft Estland ist auf dem Weg zum Bildungsspitzenreiter Europas. Kantine, Schulbücher, Nahverkehr und der Zugang zu Zukunftstechnologien ist für alle kostenlos – unabhängig von Herkunft oder sozialem Status. Bis 20.15, Arte

foto: marko levo
In Estlands Hauptstadt Tallinn hat jede Schule vom Bildungsministerium einen 3D-Drucker bekommen. Davon profitiert auch der Abiturient Jakob Tjurlik am Tallinna Saksa Gümnaasium.

20.15 SCHWERTKÄMPFER-EPOS

Die sieben Samurai (Shichinin no samurai, J 1954, Akira Kurosawa) Japan im 16. Jahrhundert: Ein Bauerndorf will sich gegen eine Bande zur Wehr setzen. Sie engagieren sieben verarmte Samurais als Schutztruppe. Kurosawa vermittelt das richtige Maß an Humor und Spannung. Bis 23.30, Arte

tornhill1

20.15 PSYCHOTHRILLER

Gone Girl – Das perfekte Opfer (Gone Girl, USA 2014, David Fincher) Am fünften Hochzeitstag ist Nick (Ben Affleck) nicht in Feierlaune. Während er sich in der Bar einen Frühstücksdrink genehmigt, ist Ehefrau Amy Rosamund Pike) verschwunden. Die Romanverfilmung ist Ehedrama und gelungen Medienkritik zugleich. Bis 22.35, ORF 1

kinocheck

21.00 TALK

Hart, aber fair Wer zahlt den Preis für Kreuzfahrende und Billigflüge? Zerstören wir mit dem Massentourismus all das, was noch schön ist? Darüber diskutiert Frank Plasberg unter anderem mit dem Journalisten Dirk Schümer, der Greenpeace-Sprecherin Sweelin Heuss und dem Autor Manuel Andrack. Bis 22.15, ARD

21.05 INTERVIEW

Sommergespräch: Christian Kern Die Moderatoren Nadja Bernhard und Hans Bürger im Gespräch mit SPÖ-Chef Christian Kern. Bis 22.00, ORF 2

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Verfolgt wird das Geschehen am Lido in Venedig, man trifft Stars des Filmfestivals wie Lady Gaga, Bradley Cooper und Ryan Gosling. Außerdem beginnt wieder die Theatersaison: diesmal mit der Reise der Verlorenen, einem Stück über Menschen auf der Flucht. Eine Uraufführung von Daniel Kehlmann im Theater in der Josefstadt. Bis 0.00, ORF 2

22.45 BOOTTRIP

Mein Pazifikabenteuer: Neuseeland & Kermadecinseln (1/6) Der neuseeländische Abenteurer macht sich auf die Spuren des Entdeckers Ferdinand Magellan. Ellis Emmet bricht mit seinem Segelboot zu einer Reise über den Südpazifik auf, um einige der entlegensten Inseln und Atolle der Welt zu entdecken: Er begegnet den Menschen unterschiedlichster Kulturen auf Tonga, Fidschi, Wallis und Futuna sowie den Marshallinseln und Kiribati. Bis 23.10, Servus TV

23.15 GESCHICHTE

The Cut (D/F/PL/TRK 2014, Fatih Akin) Der historische Film spielt zwischen 1915 bis 1923 und erzählt von der verzweifelten Suche eines armenischen Vaters (Tahar Rahim) nach seinen Zwillingstöchtern, die in den Kriegswirren verlorengegangen sind. Die Spur führt ihn von der syrischen Wüste über Havanna bis nach North Dakotas. Mischung aus Kriegsfilm, Western und Drama. Bis 1.20, NDR

00.00 SOZIALSATIRE

Aprile (I/F 1998, Nanni Moretti) Genau wie in Caro Diario hält Nanni Moretti seine Erlebnisse in Tagebuchform fest: Seine Frau erwartet ein Kind, in Italien siegt die Linke bei den Wahlen, er hat einige Filmprojekte, die ihm nicht recht von der Hand gehen; auch in Aprile mischt der Regisseur in unnachahmlicher Weise Persönliches und Allgemeines. Bis 01.15, HR

00.50 TRAGIKOMÖDIE

Patong Girl (D/THAI 2014, Susanna Salonen) Während eines Thailand-Urlaubs verliebt sich der 18-jährige Felix (Max Mauff) in die Thailänderin Fai (Aisawanya Areyawattana) und lässt seinen Rückflug sausen. Statt zurück nach Hause reist er mit Fai in die thailändische Provinz. Die Mutter von Felix folgt den Verliebten, nicht nur sie gerät an Grenzen. Bis 2.20, ZDF

RADIO-TIPPS

PODCAST

Jugendstil Julia Herr (Sozialistische Jugend) spricht mit Anna Wielander und Jakob Pflügl über die "nicht leiwande" Opposition und wie sie zur Politik kam. www.jugend-stil.at und auf iTunes

9.05 WISSEN

Radiokolleg: Das geht ins Auge Diese Woche lernt man mehr über den Sehsinn. Außerdem: Die Kulturgeschichte der Ziege und Soul, made in Manhattan: Die Geschichte von Scepter Records. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte – Divide et impera Ob assyrisches, babylonisches Reich oder das Weltreich von Alexander dem Großen – seit mehr als 3000 Jahren versuchen Herrscher, kleinere politische Einheiten in Imperien zusammenfassen. Mit Hans-Heinrich Nolte vom Historischen Seminar der Universität Hannover. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorama: Tuschetien – Wo Fuchs und Hase skypen Laura Salm-Reifferscheidt besucht den Nordosten Georgiens. Bis 19.00, Ö1 (Philip Pramer, 3.9.2018)

Share if you care.