Wir entwickeln ein Spiel: Die neue Serie von DER STANDARD

    30. August 2018, 13:00
    72 Postings

    Spielst du noch oder entwickelst du schon? Zwei STANDARD-Entwickler begeben sich in die Welt der Spielentwicklung

    Wolltet ihr auch schon immer einmal ein eigenes Videospiel entwickeln? Wir dachten uns, dass das doch eigentlich nicht so schwer sein kann. Mit der Software PICO-8 ist es das tatsächlich nicht. Ergebnis unserer ersten Versuche waren der derStandard.at 8-Bit Slalom zu den Olympischen Winterspielen sowie das Fußball-WM-Spiel Torchance!.

    Livestream jeden Montag um 18:00 Uhr

    Weil das alles so einfach ist, wollen wir mit euch ein ganz neues Spiel entwickeln. In der Serie "Wir entwickeln ein Spiel" lassen wir euch ab dem 3. September 2018 jeden Montag um 18:00 Uhr in unserem Livestream an unserem Entwicklungsprozess teilhaben. Wir laden euch nicht nur ein, uns von der Idee bis zum fertigen Spiel zu begleiten, sondern auch dazu, das Spiel mitzugestalten. Gemeinsam sollen wir lernen, lachen und hoffentlich nicht verzweifeln. (Klemens Kunz, Mario Zoth, 30.8.2018)

    Wer sind wir?

    Klemens Kunz: Front-End-Entwickler und Nintendo-Fanboy (@freddychops)

    Mario Zoth: Front-End-Entwickler und Pausenclown (@zothynine)

    Entgeltlicher Link:
    Aktuelle Games auf Amazon.de
    ––

    Links

    "Wir entwickeln ein Spiel" auf derStandard.at

    "Wir entwickeln ein Spiel" auf YouTube (ab dem 3. September 2018)

    • Unsere "Pico Heads" Mario Zoth und Klemens Kunz freuen sich schon darauf, mit euch zu entwickeln.

      Unsere "Pico Heads" Mario Zoth und Klemens Kunz freuen sich schon darauf, mit euch zu entwickeln.

    Share if you care.