Detlev Bucks "Asphaltgorillas": Großer Kalauer mit kleinen Gaunern

    Video30. August 2018, 09:54
    5 Postings

    Über das Karikaturenhafte kommt der von einer Erzählung Ferdinand von Schirachs inspirierte Film selten hinaus

    Jeder braucht Geld. Artris (Samuel Schneider) verdingt sich als kleiner Dealer im Berliner Straßenmilieu. Sein Freund Franky (Jannis Niewöhner) fährt zwar einen Lamborghini, hat aber Spielschulden. Ein Falschgelddeal winkt beiden als große Chance.

    foto: constantin film
    Samuel Schneider und Ella Rumpf in Detlev Bucks "Asphaltgorillas".

    Für seine jüngste Regiearbeit Asphaltgorillas hat sich Detlev Buck bei einer Erzählung von Ferdinand von Schirach bedient. Die ersten Einstellungen in einer von Neonlicht durchzuckten Seitengasse signalisieren Genrekino. Über das Karikaturenhafte reicht Bucks Neo-Noir-Variation aber selten hinaus.

    constantin film
    Trailer zu "Asphaltgorillas".

    Als Lichtblick erweist sich ein charismatischer Kida Khodr Ramadan als Drogenboss. Letztlich stolpert Asphaltgorillas über ungebremste Albernheit. (glicka, 30.8.2018)

    Share if you care.