TV-Tipps für Sonntag, 26. August

26. August 2018, 06:00
posten

Heimat, fremde Heimat: Schwarz in Wien, Anne Will, Aviator, Finding Vivian Maier, Sin Nombre – Im Zug der Hoffnung. Mit Radio-Tipps

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat: Schwarz in Wien Schwarze Wienerinnen und Wiener der zweiten und dritten Generation unterscheidet nichts vom klassischen multiethnischen Wiener, außer der Hautfarbe. Doch die Vorurteile sitzen tief und haben eine lange Geschichte. Ein Film von Teddy Podgorski jun. Bis 14.00, ORF 2

17.15 DOKUMENTATION

Das Plakat – Die Geburt der modernen Werbung Die Geschichte dreier Grafiker, welche die Werbewelt revolutionierten. Bis 18.10, Arte

20.15 MAGAZIN

Erlebnis Bühne Von dem Grafenegg-Festival. Gianandrea Noseda dirigiert das European Youth Orchestra. Rudolf Buchbinder, der künstlerische Leiter des Festivals, tritt mit dem Orchester auf. Bis 0.40, ORF 3

20.15 BIOPIC

Aviator (USA/D 2005, Martin Scorsese) Howard Hughes gilt als Filmmogul, Frauenheld und Luftfahrtpionier. Nach Gangs of New York widmete sich der Regisseur Scorsese der amerikanischen Ikone, der sein Millionenerbe für Frauen, Filme und Flugzeuge ausgab. DiCaprios Porträt von seelischer Zerrüttung und genialischem Selbstentwurf jedoch gehört zu den Glanzleistungen, die eine Figur überdeutlich werden und zugleich rätselhaft bleiben lassen. Mit Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, Kate Beckinsale und Alec Baldwin. Bis 22.55, Arte

thomas roth

21.45 DISKUSSION

Anne Will: Fachkräfte verzweifelt gesucht – löst Zuwanderung das Problem? Unter anderem mit Volker Bouffier und Manuela Schwesig. Bis 22.45, ARD

21.45 POLITIK

Schweden vor der Wahl Schweden gilt als eines der weltoffensten Länder, aber auch dort bekommen die Rechtspopulisten Zulauf. Am 9. September dürfen neun Millionen Schweden wählen. Bis 22.30, Phoenix

22.55 DOKUMENTARFILM

Finding Vivian Maier Zufällig entdeckte John Maloof 2007 Fotos von Vivian Maier, einer bis dato unbekannten Fotografin. Er war fasziniert und begann, das Leben der Künstlerin aufzuarbeiten, die heute als eine der bekanntesten Straßenfotografinnen des 20. Jahrhunderts gilt. Als Nanny finanzierte sie ihre Kunst. Bis 0.20, Arte

kinofilme

23.35 GANGDRAMA

Sin Nombre – Im Zug der Hoffnung (Sin Nombre, USA/MEX 2009, Cary Fukunaga) Der Teenager Willy alias El Caspar ist bei der mexikanischen Gang Mara Salvatrucha in Ungnade gefallen. Als die Bande seine Freundin tötet, bleibt ihm nur noch die Flucht. Die kraftvollen, ungeschönten Bilder wurden an Originalschauplätzen gedreht. Ein düsteres Porträt der Lebensrealität junger perspektivloser Mexikaner in grausamen Loyalitätsriten des Gang-Alltags. Bis 1.05, ARD

prokino - einzigartige unterhaltung

Radio-Tipps für den 26. August

9.00 WANDER-TALK

Walek wandert Mit Schauspieler Philipp Hochmair von Bad Vöslau nach Sooß und zurück. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken Was zählt wirklich? Die Schweizer Philosophin und Publizistin Ursula Pia Jauch über innere, äußere und andere Werte. Bis 10.00, Ö1

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo In der Pause der Matinee spricht der Dirigent des Concentus Musicus Wien Stefan Gottfried mit Sebastian Fleischer. Bis 12.10, Ö1

14.05 MAGAZIN

Menschenbilder Der Schriftsteller und Jazzmusiker Jürg Laederach, der im März 2018 verstarb. Bis 14.55, Ö1

19.04 MAGAZIN

Kunstsonntag 19.08 Contra: C'est la vie – Lieder übers Leben. 19.30 Radiosession: Tini Tramplers Hymnen an die Stadt. 20.15 Tonspuren: On the Bus. 21.00 Milestones: Eine französisch-afrikanische Annäherung. 21.40 Neue Texte: Das Meer in uns von Hans Augustin. 22.05 Jet Lag All Stars RadioShow. 22.59 Radiokunst – Kunstradio: Die Kochastronautin. Bis 0.00, Ö1 (Nadine Zeiler, 26.8.2018)

  • Howard Hughes (Leonardo DiCaprio) als von Neurosen geplagtes Genie, Luftfahrtpionier und Frauenheld. "Aviator", um 20.15 Uhr auf Arte.
    foto: © imf/miramax/andrew cooper

    Howard Hughes (Leonardo DiCaprio) als von Neurosen geplagtes Genie, Luftfahrtpionier und Frauenheld. "Aviator", um 20.15 Uhr auf Arte.

Share if you care.