Wenig los bei "Promi Big Brother": Promi, Bohr und Beethoven

23. August 2018, 17:40
20 Postings

In der sechsten Staffel gibt es bisher vor allem eins: Zu viel Harmonie. Die Cutter und Moderatoren müssen das mit vollem Einsatz ausgleichen.

Youtuberin Katja Krasavice masturbiert in der Badewanne und lässt sich auch von ihren Mitbewohnern nicht dabei stören. So, jetzt haben wir darüber gesprochen, nun geht's zur eigentlichen Sache. Nur: Davon gibt es in der aktuellen Staffel von Promi Big Brother (bis 31. August jeden Abend auf Sat.1) nicht viel.

Reality-TV lebt von Fremdschämen und Aufregern. Zwischen Baustellen-Plumpsklo (Bonusinfo: Acht "Ladungen" passen rein) und Bling-Bling-Villa gibt es einfach zu viel Harmonie. Der einzige Konflikt, der zwischen der elffachen Mutter Silvia Wollny und der schwangeren Sophia Vegas, fiel weg, als beide wegen Verdachts auf Gürtelrose die Show (vorläufig) verließen.

Big Brother Buchklub

Jetzt müssen andere für Spannung sorgen. Twitter, Instagram und der Liveticker wollen befüllt werden. Cutter schneiden Blicke aufeinander, als würde es um ihr Leben gehen, die Moderatoren stehen mit ihren Analysen um nichts nach. Bei Promi Big Brother – Die Late Night Show (im Anschluss auf Sixx) versucht das Moderatorenduo Jochen und Melissa verzweifelt, Romanzen und Skandale zu beschwören. Zumindest liefere Katja ab, kommentiert Jochen den Duschkopfvorfall, "Sie ist ein dankbarer Promi." Der eingeladenen Sex-Expertin Paula ist das aber zu wenig überraschend. "Ich fände es viel schöner, wenn sie die Biografie von Niels Bohr zitieren würde." Oder Goethe.

Katjas Busenfreundin Chethrin ("Schähtrinn") hat schließlich schon "das" Buch gelesen. Das über emotionale Intelligenz. Nächste Staffel steht #PBB vielleicht für Promi, Bohr und Beethoven. (Nadine Zeiler, 23.8.2018)

  • Katja Krasavice und Chethrin Schulze bei ihrer Interpretation eines "High-Five" nach gewonnener Challenge.
    foto: sat1.

    Katja Krasavice und Chethrin Schulze bei ihrer Interpretation eines "High-Five" nach gewonnener Challenge.

Share if you care.