Neue Infos und Release-Datum: Das erwartet Spieler bei "Anno 1800"

    21. August 2018, 09:33
    97 Postings

    Aufbau-Simulation spielt dieses Mal in Südamerika und bringt einige vielgefragte Features zurück

    Ubisoft hat für Anno 1800 nun ein Release-Datum veröffentlicht. Die Aufbau-Simulation erscheint am 26. Februar 2019 für PC und nicht wie vorgesehen im Winter 2018. Das Game soll beliebte Funktionen aus 20 Jahren Anno-Spielgeschichte vereinen und gefragte Funktionen integrieren. Darunter etwa individuelle KI-Gegner, Schiffsrouten für Handelsgüter, zufällig generierte Karten, Multi-Session-Gameplay oder Gegenstände.

    ubisoftde | ubisofttv
    Der neue Trailer zu Anno 1800.

    Mit Expeditionen, gesiedelt wird in Südamerika

    Da sich Anno 1800 ganz der Industrialisierung verschrieben hat, haben Spieler die Möglichkeit Expeditionen durchzuführen, um dort wertvolle Ressourcen abzugreifen. Konkret besiedelt wird übrigens Südamerika, wo die Jagd auf Öl, dem schwarzen Gold, stattfindet. Südafrika soll auf diesem Wege auch entdeckt werden können, zudem verspricht Ubisoft einen innovativen Spielablauf. Die Story-basierte Kampagne, ein umfangreicher Sandbox-Modus und ein klassischer Mehrspieler-Modus sind Teil des Spiels.

    ubisoft
    Expeditionen sind ein wichtiger Bestandteil von Anno 1800.

    Enge Zusammenarbeit mit Community

    Bei Anno 1800 will der Hersteller auch vermehrt auf die eigene Community hören. Im vergangenen Jahr wurden 100 Blog-Einträge zu der Weiterentwicklung veröffentlicht und 1.000 Postings gesammelt. Ferner hat der Entwickler auch vier Community-Wettbewerbe veranstaltet. Die enge Zusammenarbeit mit den Spielern der populären Serie soll dafür sorgen, dass vielfach gewünschte Features ins Spiel integriert werden. Vorgänger Anno 2205 kam bei Fans nicht allzu gut an.

    Mehrere Versionen von Anno 1800

    Zuletzt hat Ubisoft auch mehrere Editionen von Anno 1800 veröffentlicht. So gibt es die Digital-Deluxe-Edition, bei dem das Basisspiel mit dem ersten DLC Der Anarchist, der Soundtrack des Games, ein Artbook und exklusives Firmenlogo dabei sind. Die Pionier-Edition beinhaltet neben dem Game ein 120-seitiges Steelbook, 3 Lithographien, einen Brief sowie Soundtrack des Spiels. Alles wird in einer exklusiven Sammlerbox ausgeliefert – er erste DLC ist auch dabei. Die Standard-Edition kostet 59,99 Euro, die Deluxe-Ausgabe 69,99 Euro und die Pionier-Edition 89,99 Euro.

    wirspielen
    Der erste Trailer zu Anno 1800.

    Neuer Trailer

    Vorgestellt wurde Anno 1800 bei der Gamescom 2017. Entwickelt wird das Game erneut vom deutschen Entwickler Bluebyte. Im Rahmen der Gamescom 2018 wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht – wer Feedback zu der Weiterentwicklung kundtun will, kann dies über www.anno-union.com erledigen. (dk, 21.08.2018)

    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      ubisoft
    • Artikelbild
      foto: ubisoft
    • Artikelbild
      foto: ubisoft
    Share if you care.