Spanische Liga spielt künftig auch in den USA

16. August 2018, 14:35
52 Postings

Expansion: Vorerst ein La-Liga-Spiel pro Saison in den Vereinigten Staaten

Madrid – Spaniens Liga hat am Donnerstag mitgeteilt, dass sie künftig zwecks Popularitätssteigerung ein Spiel pro Saison in den USA austragen will. Man habe einen Vertrag über 15 Jahre mit der Promotionsfirma Relevent, die unter anderem den International Champions Cup im Sommer veranstaltet, abgeschlossen.

Wann das erste La-Liga-Match in den USA stattfinden soll, blieb vorerst aber ein Geheimnis. (APA, Reuters, 16.8.2018)

Share if you care.