TV-Tipps für Sonntag, 19. August

19. August 2018, 06:00
posten

Die Akte Tschaikowsky, Der große Trip – Wild, Heimat fremde Heimat: Ethno-Supermärkte in Wien, Wie im Himmel, Austin Powers – das Schärfste was Ihre Majestät zu bieten hat. Mit Radio-Tipps

6.25 SKANDINAVIEN

Reisewege Stockholm: Sommergeschichten aus Schwedens Metropole Danach widmet 3sat den ganzen Tag dem hohen Norden und zeigt Reportagen aus Norwegen, Finnland und Island. Bis 7.10, 3sat

9.05 DOKUMENTATION

Matinee: Frauenbilder – Gegenbilder Die Künstlerinnen der Wiener Moderne: Frauen wie Tina Blau, Broncia Koller-Pinell und Olga Wisinger-Florian sind in Vergessenheit geraten. Ein Film von Barbara Weissenbeck. Bis 9.50, ORF2

9.50 PORTRÄT

Die Akte Tschaikowsky Piotr I. Tschaikowsky gilt mit Werken wie Schwanensee als Russlands berühmtester Komponist. Er war homosexuell – auch heute noch ein Tabu in Russland. Ralf Pleger holt sein Leben ins Hier und Jetzt. Bis 10,45, ORF 2

12.55 SELBSTFINDUNG

Der große Trip – Wild (Wild, USA 2014, Jean-Marc Vallée) Um ihr Leben nach dem Tod ihrer Mutter, dem Scheitern ihrer Ehe und Drogenexzessen wieder in den Griff zu bekommen, begibt sich Cheryl Strayed (Reese Witherspoon) auf eine 1600 Kilometer lange Wanderung entlang des Pacific Crest Trails. Der Film fokussiert auf die Person Cheryls, ist aber kein melodramatischer Egotrip. Ein bewegendes Drama über eine Frau, die zurück ins Leben wandert. Bis 15.05, ProSieben

vipmagazin

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat - Ethnosupermärkte in Wien Es gibt mehr als 1000 Ethnosupermärkte, überwiegend türkische Ketten, aber auch Geschäfte aus China, Indien und Mexiko. Immer mehr Österreicher sind neugierig auf die unbekannten Geschmäcker. Mehmet Akbal hat einige Märkte besucht. Bis 14.00, ORF 2

13.45 ANWALT MIT GEWISSEN

Michael Clayton (USA 2007, Tony Gilroy)

Michael Clayton erledigt die groben Arbeiten für eine New Yorker Anwaltskanzlei. Diese ist kurz davor, einen Gerichtsstreit um ein tödliches Düngemittel beizulegen, als Claytons Kollege Arthur Edens die Seiten wechselt. Spannungskino mit George Clooney. Bis 16.05, Puls 4

moviedinho

20.15 KULTUR

Erlebnis Bühne mit Barbare Rett: Best of Bregenzer Festspiele Danach die Oper Beatrice Cenci. Bis 0.40, ORF 3

20.15 TRAGIKKOMÖDIE

Wie im Himmel (Sa som i himmelen, S/DK 2004, Kay Pollak) Nach einem Herzinfarkt zieht sich der Dirigent Daniel Daréus in sein schwedisches Heimatdorf zurück und übernimmt den Kirchenchor. Ein Porträt über die kleinen Fehler und großen Sorgen der Protagonisten. Einer der erfolgreichsten Filme Schwedens. Bis 22.20, 3sat

22.10 AGENTEN-PERSIFLAGE

Austin Powers – das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat (Austin Powers: International Man of Mystery, USA/D 1997, Jay Roach) In der Parodie auf James Bond hat es sich der Agent Austin Danger Powers zur Aufgabe gemacht, die Welt vor Dr. Evil zu beschützen. Dieser flüchtet in die Erdumlaufbahn. Austin wird eingefroren. 30 Jahre später kehrt in die 1990er zurück. Schriller, schräger Humor mit Mike Myers, Elizabeth Hurley. Bis 23.55, Arte

tom trailer

Radio-Tipps für den 19. August

9.00 WANDERTALK

Walek wandert mit Kabarettistin Monika Gruber auf den 1506 Meter hohen Stümpfling. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken: Die Sprache ist das Rückgrat des Menschen Die Muttersprache sprechen zu können ist ein Menschenrecht, meint der Verleger Lojze Wieser. Bis 10.00, Ö1

12.04 GESPRÄCH

Intermezzo Der aus Graz stammende Opernsänger Nicolai Schukoff im Gespräch mit Gernot Zimmermann. Bis 12.24, Ö1

14.05 MAGAZIN

Menschenbilder: Der Gitarrist Peter Ratzenbeck Mit 17 Jahren brach der Österreicher die Schule ab und zog als Straßenmusiker durch Schottland und Deutschland. Bis 14.55, Ö1

19.04 MAGAZIN

Kunstsonntag 19.05 Contra In guter Gesellschaft – Lieder aus dem Soziotop. 19.30 Radiosession mit Klaus Wienerroither. 20.15 Tonspuren Der amerikanische Dichter Kenneth Rexroth. 21.00 MilestonesDie faszinierenden Soundwelten des Bob Graettinger. 21.40 Neue Texte Vatermord. Von Daniel Zipfel. 22.08 Zeit-Ton extended Musik zu Hiroshima und Nagasaki. 22.55 ZOOM. 23.00 Radiokunst – Kunstradio Broken German von Noam Brusilovsky. Bis 0.00, Ö1 (Nadine Zeiler, 19.8.2018)

  • Jay Roachs "Austin Powers" parodiert James Bond sowie die Flower-Power-Generation der 1960er-Jahre. Um 22.10 Uhr auf Arte
    obs

    Jay Roachs "Austin Powers" parodiert James Bond sowie die Flower-Power-Generation der 1960er-Jahre. Um 22.10 Uhr auf Arte

Share if you care.