"Monster Hunter World" startet am PC mit riesigem Spieleransturm

    14. August 2018, 10:04
    20 Postings

    Dafür aber auch mit durchwachsenen Bewertungen

    "Monster Hunter World" hat ein sensationelles Debüt am PC hingelegt. 330.000 gleichzeitig aktive Spieler konnte das Game kurz nach Launch erzielen, mittlerweile hat sich dies laut Steam Charts bei mehr als 200.000 Spielern eingependelt. Mit dieser Zahl nimmt man auf der Games-Plattform trotzdem den dritten Platz hinter "PUBG" und "Dota 2" ein.

    monster hunter
    "Monster Hunter World" im Trailer.

    Reviews durchwachsen

    Die Reviews fallen hingegen nicht allzu positiv aus. Nur 47 Prozent der 28.000 Rezensionen sind positiv. Hauptsächlich bemängelt wird der Multiplayer-Modus des Spiels. Konkret sollen instabile Server und Crashes den Spielspaß klar schmälern. Auch bei der Optimierung hat Capcom laut den Spielern noch großen Nachholbedarf.

    wirspielen
    Wir spielen "Monster Hunter World".

    Wie das Spiel bei uns bewertet wurde

    "Monster Hunter World" ist bereits Anfang 2018 für Konsolen erschienen. Im STANDARD-Test konnte das Spiel durchaus überzeugen. Dem Entwickler ist demnach eine Gratwanderung gelungen, einerseits neue Spieler anzuziehen, aber auch die Fanbasis nicht zu vergraulen. "'Monster Hunter World' ist eben sein ganz eigenes Biest. Man darf davon ausgehen, dass sich – trotz der erwähnten Eigenheiten – die Faszination dieser Serie mit diesem gelungenen Neubeginn nun auch dem Rest der Welt erschließt. Auf zur Jagd!" lautete das Fazit im Test.

    "Monster Hunter World" kostet bei Steam 59,99 Euro und ist einzig für Windows verfügbar. (red, 14.8.2018)

    • Artikelbild
      "monster hunter world"
    • Artikelbild
      "monster hunter world"
    • Artikelbild
      "monster hunter world"
    • Artikelbild
      "monster hunter world"
    • Artikelbild
      "monster hunter world"
    • Artikelbild
      "monster hunter world"
    • Artikelbild
      "monster hunter world"
    Share if you care.