Zwei Tote bei Absturz eines Hubschraubers in Japan

    10. August 2018, 13:16
    posten

    Sechs Überlebende und ein Vermisster

    Tokio – Beim Absturz eines Hubschraubers in Japan sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Hubschrauber verunglückte am Freitag mit neun Menschen an Bord in der Präfektur Gunma, wie der Sender NHK meldete. Sechs Menschen überlebten dem Bericht zufolge, ein Crewmitglied wurde noch vermisst. Über die Unglücksursache lagen noch keine Informationen vor.

    Der Helikopter war Freitagfrüh zu einem Inspektionsflug einer Kletterroute in den Bergen an der Grenze zur Nachbarpräfektur Nagano aufgebrochen. Bei der Besatzung des Hubschraubers handelte es sich um Feuerwehrmänner und Mitarbeiter der Regionalregierung. (APA, 10.8.2018)

    Share if you care.