Ex-Radprofi Jan Ullrich in Frankfurt festgenommen

    10. August 2018, 12:22
    179 Postings

    Er soll eine Frau im Hotel attackiert haben

    Frankfurt am Main – Der frühere Radprofi Jan Ullrich ist in Frankfurt am Main festgenommen worden. Eine Sprecherin der Polizei bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Ullrich soll in einem Hotel eine Escortdame attackiert und verletzt haben.

    Der 44-Jährige soll mit der Frau in einen Streit geraten sein und sie daraufhin attackiert haben. Sie musste laut Polizei medizinisch versorgt werden. Die Frau wandte sich laut der Polizeisprecherin an das Hotelpersonal, das die Polizei alarmierte. Ullrich wurde daraufhin am frühen Freitagmorgen vorläufig festgenommen und befand sich vorerst in Polizeigewahrsam. In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft soll er jedoch Freitagnachmittag wieder entlassen werden, teilte die Polizei mit. Es lägen keine Voraussetzungen für eine Inhaftierung vor.

    Alkohol und Drogen

    Die Sprecherin bestätigte auch, dass der Ex-Radprofi unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestanden habe. Die Escortdame wurde von der Polizei vernommen. Danach sollte über das weitere Vorgehen entschieden werden. Laut "Bild"-Zeitung soll Ullrich am Donnerstagabend nach Frankfurt gereist sein, um eine Therapie aufzunehmen. (APA, 10.8.2018)

    • Jan Ullrich beim Verlassen des Gerichts an einem anderen Tag.
      foto: apa/afp/fabrice coffrini

      Jan Ullrich beim Verlassen des Gerichts an einem anderen Tag.

    Share if you care.