Unicode präsentiert neue Emojis mit 55 Geschlechts- und Hauttonkombis

    10. August 2018, 12:04
    6 Postings

    Die kommende Generation soll im März 2019 erscheinen

    Die kommende Emoji-Generation Unicode 12.0 wird Nutzern wohl zahlreiche Möglichkeiten bieten, ihre Emojis anzupassen. So hat das Unicode Consortium 179 neue Emojis für das kommende Jahr vorgeschlagen. 55 Davon stellen Pärchen in verschiedenen Geschlechtern und Hautfarben dar.

    Weitere potentielle Neuzugänge sind Emojis, die Menschen mit Behinderung Inklusion bieten sollen – etwa ein Emoji für eine blinde Person, ein mechanischer Rollstuhl und ein Blindenführhund. Auch wurden acht weitere neue Bilder zu den bisherigen Vorschlägen hinzugefügt, darunter ein Ninja, ein Mammut, eine Feder und ein Zauberstab. (red, 10.8.2018)

    Link

    Unicode

    Nachlese

    emojipedia
    Share if you care.