Spotify und Samsung verbünden sich gegen Apple

    9. August 2018, 19:13
    16 Postings

    Musikstreamingservice soll künftig auf sämtlichen Samsung-Geräten zu finden sein – Vom Smartphone bis zum Kühlschrank

    Spotify-Chef Daniel Elk verkündete am Donnerstag die Botschaft. "Schon bald" wird sein Musik-Streaming Dienst auf sämtlichen Samsung-Geräten zu finden sein. Egal, ob Smartphone oder Kühlschrank, wie Elk sagte. Die Partnerschaft macht für beide Unternehmen Sinn, können sie so ihrem gemeinsamen Hauptkonkurrenten Apple Paroli bieten, der nicht nur mit seinen iPhones, sondern auch mit Apple Music in den letzten Monaten stark punkten konnte. Nun kann Spotify seine Nutzerbasis ausweiten und Samsung seinen Kunden ein zugkräftiges Kaufargument liefern.

    Kooperation

    Die Partnerschaft wurde im Rahmen der Vorstellung des neuen Samsung High-End Smartphone Galaxy Note 9 in New York bekannt gegeben. Die Kooperation zwischen Samsung und Spotify soll schon bald sichtbar werden.

    Neben dem neuen Note, präsentierte Samsung auch seinen smarten Lautsprecher Galaxy Home erstmals der Öffentlichkeit. Wann das Gerät, das mit Spotify-Unterstützung daher kommt, erhältlich sein wird, wurde allerdings nicht verraten. Damit tritt Samsung gegen Amazon Echo, Google Home und dem Homepod von Apple an. (sum, 9.8.2018)

    • Spotify Chef Daniel Elk zu Gast bei Samsung.
      foto: sum / der standard

      Spotify Chef Daniel Elk zu Gast bei Samsung.

    Share if you care.