Im Test: Alternativen zu Plastik-Wegwerfstrohhalmen

    Ansichtssache12. August 2018, 18:00
    114 Postings

    Plastikwegwerfstrohhalme sollen, wenn es nach der EU geht, bald verboten werden. Alternativen gibt es jedenfalls genug, aber nicht mit allen schmecken Wasser, Cocktail und Co

    Bild 1 von 6
    foto: heidi seywald

    Enttäuschung

    Schön sind sie ja, die buntbedruckten Halme aus festem Papier, und besser als Wegwerfplastik sind sie vom Öko-Standpunkt allemal – doch das war's auch schon mit dem Positiven. Nach mehrmaligem In-den-Mund-Nehmen fühlt sich das einfach unangenehm an. Das Papier weicht auf und klebt an den Lippen. Nur für einen schnellen, "auf ex" getrunkenen Cocktail zu empfehlen.

    Papstar-Papierstrohhalme, 25 Stk., 2,49 Euro, in Supermärkten

    1 von 6 Punkten

    weiter ›
    Share if you care.