Macbook Pro-Nutzer klagen über "Knackgeräusche"

    8. August 2018, 10:49
    15 Postings

    Eine Vielzahl von Besitzern des aktuellen Macbook Pro beschwert sich in Foren über Fehlfunktionen, die womöglich ein Softwareproblem sind

    Manche Benutzer eines aktuellen Macbook Pros werden momentan von hässlichen Störgeräuschen irritiert. Immer wieder kommt es zu einem "Knacken", wenn Ton wiedergegeben wird. Bei manchen Usern erfolgt das in regelmäßigen Abständen, bei manchen rein zufällig. Das geht aus Support-Foren hervor, etwa bei Macrumors.

    Bei Bluetooth keine Probleme

    Die Probleme sollen sowohl bei eingesteckten Kopfhörern als auch bei der regulären Wiedergabe auftreten, es dürfte also nicht an den eingebauten Lautsprechern liegen. Vielmehr könnte es sich um ein Softwareproblem handeln. Bei mittels Bluetooth verbundenen Kopfhörern oder Lautsprechern sind noch keine Probleme bekannt.

    Reduktion

    Betatester des neuen Mac OS berichten von einer "Reduktion" der Störungen. Wie Golem erinnert, gab es ähnliche Fehlfunktionen bereits beim iPhone 8 (Plus) und dem Macbook Pro 2016. Damals war eine Reparatur mittels Software-Update möglich. Apple hat sich zu den Vorfällen noch nicht geäußert. (red, 8.8.2018)

    • Macbook-User hören ab und zu ein "Knacken"
      foto: apa/afp/getty/lam

      Macbook-User hören ab und zu ein "Knacken"

    Share if you care.