Blähfliege und Maulwurfsratte: Bald kann man Mahlzeiten aus "Fallout" nachkochen

    7. August 2018, 13:07
    10 Postings

    Ab Oktober verfügbar – bietet insgesamt 192 Seiten mit allerlei Rezepten

    Wer seine Lust auf gebackene Blähfliegen oder Nuka-Cola aus "Fallout" in der echten Welt stillen will, kann dies bald mit einem neuvorgestellten Kochbuch. Die Köchin Victoria Rostenthal bringt im Oktober alle Rezepte aus dem Ödland in einem Buch. Auf 192 Seiten werden manche gustiöse und weniger gut klingende Mahlzeiten mit Anleitung präsentiert.

    foto: amazon.de
    Eines der Rezepte aus dem Buch.

    Veröffentlichung im Oktober

    Freilich bedarf es für die Gerichte keinen Ausflug in die Welt von "Fallout", alle Zutaten soll es in herkömmlichen Supermärkten geben – auch wenn die Mahlzeiten noch so exotisch klingen. Das Buch soll am 23. Oktober erscheinen und 26,99 Euro kosten. In diesem Zeitraum startet auch die Beta für "Fallout 76", dem nächsten Abenteuer im Bethesda-Ödland.

    Website mit Rezepten aus der Gaming-Welt

    Rosenthal ist übrigens keine Unbekannte. Auf ihrer Website bietet sie bereits Rezepte für Mahlzeiten aus Videospielen. Darunter Games wie "Dark Souls", "Diablo 3", "Don't starve", "Final Fantasy" und "GTA". (red, 07.08.2018)

    • Das offizielle "Fallout"-Kochbuch erscheint im Oktober.
      foto: amazon.de

      Das offizielle "Fallout"-Kochbuch erscheint im Oktober.

    Share if you care.