"Bee Simulator": Bei diesem Spiel schlüpft man in die Rolle einer Biene

    7. August 2018, 09:07
    61 Postings

    Spiel erscheint im Herbst 2018 und soll eine kinderfreundliche Simulation werden

    Wer schon immer einmal eine Biene spielen wollte, kann dies mit dem "Bee Simulator" ab Herbst 2018 zu tun. Das Game wurde kürzlich angekündigt und erscheint im besagten Zeitraum für PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Spielort ist der New Yorker Central Park wo man gemeinsam oder gegeneinander Blütenstaub sammelt, Tänze vorführt oder um die Wette herumfliegt.

    gamespot trailers
    "Bee Simulator" im Trailer.

    Story- und Entdecker-Modus

    Auf Steam gibt es weitere Infos zu dem Game. So soll man eine realistische Repräsentation des Central Parks erleben und auch in die Welt der Bienen eintauchen können. Es gibt ferner eine Story, bei der man um den Fortbestand seines Bienenstocks kämpfen muss. Ein Entdecker-Modus steht ebenso zur Verfügung. Bei diesem kann man den Central Park aus der Sicht einer Biene neu erforschen.

    Soundtrack von "The Witcher 3"-Komponist

    Auf Gewalt wird bei dem Game gänzlich verzichtet. Eltern können "Bee Simulator" somit mit ihren Kindern spielen. Der Soundtrack stammt von Mikolaj Stroinski, der auch schon für "The Witcher 3" und "The Vanishing of Ethan Carter" komponiert hat. Ton, Untertitel und Oberfläche wird es in Deutsch, Englisch und Polnisch geben. Letztgenannte Sprache nicht ganz ohne Grund, wird das Spiel von Varsav Game Studios entwickelt, einem polnischen Entwickler aus Warschau. (red, 07.08.2018)

    • Artikelbild
      "bee simulator"
    • Artikelbild
      "bee simulator"
    • Artikelbild
      "bee simulator"
    • Artikelbild
      "bee simulator"
    • Artikelbild
      "bee simulator"
    Share if you care.