TV-Tipps für Sonntag, 5.August

5. August 2018, 06:00
2 Postings

Lust auf Eis!, Ganz weit hinten, Metropolis, Brokeback Mountain, Alltagsgeschichte, Jack in Love – mit Radiotipps

AUS DEM GEFÄNGNIS

I am a Killer (GB 2018, Koulla Anastasi) Zum Tode verurteilte Mörder erzählen in der Netflix-Dokuserie ihre Sicht auf das Verbrechens. Netflix

06.40 LITERATUR

Mein Diesseits – Unterwegs mit Martin Walser Der deutsche Dichter Walser fährt mit Denis Scheck den Bodensee entlang und redet über das, was ihm in den Sinn kommt. Bis 08.10, HR

10.05 DOKUMENTATION

Lust auf Eis! Kein Sommer ohne Eis. Der Film erzählt die Geschichte der Süßigkeit – sie wurde von den alten Römern erfunden, für europäische Eliten neu entdeckt, und heute wird sie industriell in Massen gefertigt. Bis 10.45, ORF 2

12.15 TRAGIKOMÖDIE

Ganz weit hinten (The Way, Way Back, USA 2013, Nat Faxon, Jim Rash) Anstatt zu seinem leiblichen Vater zu fahren, muss Duncan den Sommer mit seinem neuen Stiefvater Trent, dessen Tochter Steph und seiner Mutter verbringen. Um dem Patchworkalbtraum zu entgehen, nimmt er einen Ferienjob in einem Wasserpark an. Manager Owen verhilft dem schüchternen Teenager zu Selbstbewusstsein – auch für die Nachbarstochter Susanna. Vielschichtige Geschichte übers Erwachsenwerden mit Liam James, Steve Carell, Toni Collette. Bis 14.20, ProSieben

kinocheck

13.05 MAGAZIN

Panorama Peter Rapp erinnert sich im Studio an die ORF-Sendung Spotlight, die jungen Österreichern Musik und Zeitgeist der 68er-Bewegung näher brachte. Bis 13.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Spezial Unter Gastfreundschaft versteht jede Kultur etwas anderes. Menschen mit Migrationshintergrund erzählen von der Gastfreundschaft in ihren Herkunftsländern. Bis 14.00, ORF 2

16.05 DOKU-REIHE

Metropolis entführt nach Rom. Die Stadt gilt als die erste Metropole der Welt. Die 2700 Jahre lange Geschichte wird anhand von Speisen aufgearbeitet. Bis 16.55, Servus TV

20.10 THEMENABEND

Oktoskop: Küchengespräche mit Rebellinnen Robert Buchschwenter redet mit Karin Berger über den Dokumentarfilm und über den weiblichen Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Bis 21.50, Okto

20.15 LIEBESDRAMA

Brokeback Mountain (CDN/USA 2005, Ang Lee) Sommer 1963: Zwei Cowboys hüten Schafe, sie verlieben sich. Eine Beziehung scheint beiden nicht möglich, daher heiraten die Männer Frauen und bekommen Kinder. Dennoch treffen sie sich 20 Jahre lang immer wieder "zum Fischen". Mehr als diesen Plot braucht Ang Lee nicht, um den Western-Mythos von John Wayne, Gary Cooper und den anderen Hollywood-Pistoleros zu demontieren. Drei verdiente Oscars für Heath Ledger, Jake Gyllenhaal und Michelle Williams. Bis 22.25, Arte

20.15 THRILLER

Nerve (USA 2016, Henry Joost, Ariel Schulmann) Es beginnt mit einem illegalen Spiel im Internet: Bei Nerve absolvieren Teilnehmer Mutproben, die von anonymen Zuschauern gestellt werden. Mauerblümchen Vee (Emma Roberts) meldet sich an. Und während die ersten Challenges noch harmlos sind, steigern sie sich bald ins Extreme, Lebensbedrohliche. Kurzweiliger, in Neonfarben getauchter Teenie-Thriller mit interessanten Untertönen – wozu kann Anonymität im Internet führen? Bis 22.05, ProSieben

robert hofmann
Mutproben von anonymen Web-Usern? Vee (Emma Roberts) riskiert in "Nerve" für Geld und Follower ihr Leben

22.20 GALAKTISCH

Mysterien des Weltalls Forscher vermuten, dass die Zukunft die Gegenwart beeinflussen könnte. Morgan Freeman beschäftigt sich anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse mit Vorstellungen von Raum und Zeit sowie Fragen der menschlichen Existenz. Bis 23.10, Servus TV

22.55 DOKUMENTARFILM

Alltagsgeschichte Elizabeth T. Spira plaudert bei Kaffee und Kuchen mit Stammgästen nobler Innenstadtkonditoreien sowie Kuchenparadiesen der Vorstadt. Bis 23.40, ORF 2

23.55 MAGAZIN

Titel, Thesen, Temperamente Themen: 1) Plädoyer für den Zweifel – Siri Hustvedts Essay Die Illusion der Gewissheit. 2) Verklärte Geschichtspolitik – Polens patriotischer Blick auf die Vergangenheit. Bis 0.25, ARD

0.25 AUSSENSEITERKOMÖDIE

Jack in Love (Jack goes boating, USA 2010, Philip Seymour Hoffman) Jack (Philip Seymour Hoffman) ist 40, Chauffeur, schüchtern. Weil es mit Beziehungen nicht so recht klappen will, arrangiert sein bester Freund Clyde (John Ortiz) ein Date mit der scheuen Connie (Amy Ryan). Während sich die beiden Außenseiter näherkommen, misstraut Clyde seiner Frau immer mehr. Der Film beruht auf einer Theatervorlage und war die einzige Regiearbeit Hoffmanns, der 2014 an einer Überdosis verstarb. Bis 01.48, ARD

RADIO-TIPPS

9.00 WANDERTALK

Walek wandert mit der ZIB-Moderatorin Nadja Bernhard. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken Der Autor Robert Seethaler über Achtsamkeit und Schreiben. Sein aktuelles Buch Das Feld

fragt, was nach dem Tod vom Leben bleibt. Bis 10.00, Ö1

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo In der Pause der Matinée spricht Gernot Zimmermann mit der Regisseurin Lydia Steier. Die Amerikanerin inszenierte heuer Mozarts Zauberflöte bei den Salzburger Festspielen. Bis 12.10, Ö1

13.05 MAGAZIN

radioReisen Reisegeschichten aus Island auf den Spuren von Sagen des hohen Nordens, Walen und Islandponys. Moderiert von David Mayonga. Bis 14.00, Bayern 2

14.00 MUSIKFEUILLETON

Ich bin ein ganz normaler Tag Alexander Schuh stellt den musikalischen Kosmos afrokaribischer Musik vor. Musik abseits des Populären. Bis 15.00, Radio Orange 94.0 – im Raum Wien und auf o94.at

14.05 MAGAZIN

Menschenbilder im Zeichen der Jahreszeit. Marie-Claire Messinger sinniert über Sonnencreme, Seepromenaden und Hitze. Bis 14.55, Ö1

18.15 MAGAZIN

Moment am Sonntag im Zeichen der Jahreszeit. Marie-Claire Messinger sinniert über Sonnencreme, Seepromenaden und Hitze. Bis 19.00, Ö1

19.05 KABARETTREIHE

Contra In der fünften Folge Dahoam is dahoam werden Heimatgefühl, Patriotismus und Nationalismus musikalisch und satirisch aufgearbeitet. Unter anderem mit Lukas Resetarits, Alfred Dorfer und Heli Deinboek. Bis 19.30, Ö1 (Nadine Zeiler, 5.8.2018)



  • Heath Ledger und Jake Gyllenhaal in "Brokeback Mountain" gegen das Rollenklische in Westernfilmen – 22.25 Uhr auf Arte
    foto: imago/united archives

    Heath Ledger und Jake Gyllenhaal in "Brokeback Mountain" gegen das Rollenklische in Westernfilmen – 22.25 Uhr auf Arte

Share if you care.