Albanien öffnet Grenzen zum Kosovo

2. August 2018, 14:14
179 Postings

Beschluss soll am 1. Jänner in Kraft treten

Prishtina – Albanien wird nach Medienberichten seine Grenzen zum ebenfalls fast nur noch von Albanern bewohnten Kosovo öffnen. Albaniens Regierungschef Edi Rama habe diesen Beschluss gefasst, der am 1. Jänner in Kraft trete, berichteten die Medien am Donnerstag im Kosovo.

Der in der albanischen Regierung für die Diaspora zuständige Minister Pandeli Majko habe diese Entscheidung am Vorabend in der Kosovo-Stadt Skenderaj mitgeteilt, hieß es. Schon zuvor hatten die beiden Länder ihre Zollbehörden an ihren Grenzübergängen zusammengelegt.

Serbien, das weiter Ansprüche auf seine vor zehn Jahren abgespaltene und heute selbstständige frühere Provinz Kosovo erhebt, sieht in dem Schritt eine Vorstufe zur Schaffung eines Großalbaniens. Das umfasst nach Darstellung seiner Befürworter neben Albanien und dem Kosovo auch Teile von Mazedonien, Montenegro, Griechenland und Serbien. Solche Pläne werden auch international wie zum Beispiel von Washington, Brüssel und Berlin strikt abgelehnt. (APA, 2.8.2018)

Share if you care.