Ermittlern gelingt Schlag gegen ukrainische Hackerbande

    2. August 2018, 09:56
    posten

    Drei Verdächtige sollen Kreditkartendaten von Kunden gestohlen haben

    US-Ermittlern ist nach eigenen Angaben ein Schlag gegen eine Hackerbande gelungen, auf deren Konto ein Schaden von Dutzenden Millionen Dollar gehen soll. Die drei Verdächtigen seien zwischen Januar und Juni in Europa festgenommen worden, erklärte die US-Regierung in Gerichtsunterlagen. Einer von ihnen sei in US-Gewahrsam, während man eine Auslieferung der anderen beiden erwirken wolle.

    Profilierte Hackergruppe

    Den Verdächtigen wird vorgeworfen, Hackerangriffe gegen mehr als 120 amerikanische Firmen gestartet zu haben, um an Kreditkartendaten von Kunden zu kommen. Die Verdächtigen gehören den Angaben zufolge zur Hackergruppe FIN7, die auch als Carbanak bekannt ist. Experten zufolge handelt es sich um eine der profiliertesten Gruppe von Cyberkriminellen. (Reuters, 2.8.2018)

    Share if you care.