Galaxy Tab S4: Samsung stellt neues Tablet ab 699 Euro vor

    1. August 2018, 18:22
    43 Postings

    Samsung wirbt vor allem mit der Desktop-Simulation Dex und dem S-Pen; Gerät soll vor allem Produktive ansprechen

    Samsung hat ein neues Tablet, das Galaxy Tab S4, vorgestellt. Preislich positioniert es sich in der Oberklasse – das Gerät soll 699 Euro kosten. Das Gerät soll vor allem mit einem guten Bildschirm, langer Akkulaufzeit und guter Leistung. Auch hat das neue Tablet einen Stift – den S-Pen, welcher beim Erwerb beigelegt wird.

    Zwei Varianten

    Das Galaxy Tab S4 verfügt über ein 10,5 Zoll AMOLED Display (26,67 cm) mit 16:10-Seitenverhältnis. Die Bildschirmauflösung beträgt 2.560 x 1.600 Pixel, die Pixeldichte 288 dpi. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 835 zum Einsatz, der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB, der Onboardspeicher 64 GB, wobei es möglich ist, letzteren mithilfe einer externen Speicherkarte aufzustocken. Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixeln auf, die Frontkamera mit acht. Die reguläre Variante hat kein LTE-Modem, um 759 Euro kann eine Version mit LTE erworben werden.

    Samsung Dex direkt am Tablet

    Samsung wirbt auch mit der Möglichkeit, das Tablet mittels Samsung Dex zum Desktop zu machen. So ist es, diesmal sogar ohne Dockingstation, möglich, das Gerät etwa über HDMI mit Monitor, über USB mit Maus und Tastatur zu verbinden. Der Akku hat eine Kapazität von 7.300 mAh, insgesamt wiege das Tablet 483 Gramm.

    Das Gerät erscheint am 24. August in Österreich. Zur Auswahl gibt es eine graue und schwarze Variante, jeweils mit oder ohne LTE. (red, 1.8.2018)

    • Das neue Gerät wird ab 24. August verkauft.
      foto: samsung

      Das neue Gerät wird ab 24. August verkauft.

    Share if you care.