TV-Tipps für Mittwoch, 1. August – mit Radiotipps

1. August 2018, 06:00
3 Postings

Konsumgut Sex – War es das mit der Liebe?, All die schönen Pferde, Sister, Weltjournal: Mein Tokio, Sie tötete in Ekstase

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Weinkühlschrank ohne Gewährleistung Eine Burgenländerin bestellte bei einem Onlineshop einen Weinkühlschrank. Nach eineinhalb Jahren war das Gerät defekt, der Händler lehnt eine Gewährleistung dafür ab. Denn er verkaufe eigentlich nur an gewerbliche Kunden mit einer Haftung von lediglich einem Jahr. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REISE

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer – Thessaloniki und Chalkidiki Zwei nach Athen ausgewanderte Comedians erzählen von ihrer geschichtsträchtigen Heimatstadt Thessaloniki. Außerdem lernt man neben den Highlights der Metropole einen Kupferschmied, eine Archäologin und einen Basketballcoach kennen. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION

Terra Mater: Tierisch Wohnen – Das Nest (1/3) Zuflucht, Wetterschutz, ein sicheres Heim für den Nachwuchs: Viele Tiere schaffen sich ihr eigenes Zuhause. Chris Morgan beschäftigt sich in der ersten Folge der Serie mit Vogelnestern und erzählt von Kugelnestern aus Lehm und kunstvoll geflochtenen Körben, die von Bäumen hängen. Bis 21.10, Servus TV

22.05 LIEBELEI

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken (D 2006, Leander Haußmann) Jan ist erfolgreich, glühender Hertha-Anhänger und kommt gut bei den Frauen an. Durch einen Autounfall lernt der Macho die gescheite Katrin kennen. Alles könnte gut sein, gäbe es da nicht ein paar Dinge wie das Dekolleté von Jans Sekretärin. Lustiger Sommerspaß mit Benno Führmann und Jessica Schwarz. Bis 00.10, ATV 2

filmportal

22.10 WESTERN

All die schönen Pferde (All the Pretty Horses, USA 2000, Billy Bob Thornton) Der 19-jährige Pferdenarr Cole (Matt Damon) muss sich entscheiden, wie es weitergeht. Die Farm seines Großvaters soll verkauft werden, ein neuer Job ist nicht in Sicht. Gemeinsam mit seinem Freund Rawlins (Henry Thomas) reitet er nach Mexiko, verliebt sich dort in Alejandra (Penélope Cruz). Doch dann werden er und sein Freund verhaftet, die beiden werden Opfer einer Intrige. Die Anklage lautet auf Pferdediebstahl und Mord. Bis 00.20, Servus TV

22.25 DRAMA

Sister (L’enfant d’en haut, F/CH 2012, Ursula Meier) Der zwölfjährige Simon wohnt mit seiner Schwester Louise in einem tristen Wohnblock, im Winter klaut er reichen Touristen ihre Skiausrüstung, um sich und seine Schwester über Wasser zu halten. Dann lernt Louise einen Mann kennen, sie will mehr Freiraum. Aus gezeichnet mit einem Silbernen Bären bei der Berlinale 2012. Bis 23.55, 3sat

foto: 3sat

22.30 MAGAZIN

Weltjournal: Mein Tokio Zum Start der Sommerserie Korrespondenten präsentieren ihre Stadt zeigt Alexander Steinbach, wie sehr sich die Stadt und die Gesellschaft seit dem wirtschaftlichen Höhenflug Japans verändert hat. Bis 23.00, ORF 2

22.45 TALK

Pro und Contra: Konsumgut Sex – War es das mit der Liebe? Was passiert, wenn Sex zur schnell verfügbaren und immer abrufbaren Ware wird? Wie viel haben Sex und Liebe noch miteinander zu tun? Darüber diskutiert Manuela Raidl mit Sexualtherapeutin Barbara Balldini, Reinhild Rössler vom katholischen Netzwerk Initiative Pontifex, Anwältin Astrid Wagner, Mediziner und Ex-ÖVP-Politiker Marcus Franz und Trainer Johnny Nesslinger. Bis 23.45, Puls 4

23.05 REPORTAGE

Weltjournal +: Japan – Phönix aus der Asche Japans Hauptstadt Tokio ist mit ihrem Ballungsraum von mehr als 38 Millionen Menschen eine der größten Städte der Welt und gilt für viele als Stadt der Zukunft. Dabei war Tokio noch vor 150 Jahren unter dem Namen Edo eine Stadt aus einfachen Holzbauten mit einer Million Einwohnern. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wurde Tokio zweimal zerstört: 1923 durch ein Erdbeben und im Zweiten Weltkrieg durch US-Bomben. Bis 23.50, ORF 2

23.05 SEVENTIES

Sie tötete in Ekstase (D/SP 1971, Jess Franco) Dr. Johnson führt genetische Experimente an menschlichen Embryonen durch. Er verliert seine Approbation, begeht Selbstmord. Seine Frau schwört an der Leiche ihres Mannes, Rache zu nehmen. Sie nähert sich ihren Opfern unerkannt. Obsessive Liebesgeschichte mit Soledad Miranda und Fred Williams. Bis 00.25, Arte

foto: arte

23.30 ROADMOVIE

The King – Elvis und der amerikanische Traum 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reist Autor und Regisseur Eugene Jarecki in dem alten Rolls -Royce von Elvis Presley dessen Lebensstationen ab: von Tupelo und Memphis nach Nashville, von Bad Nauheim über New York und Hollywood nach Las Vegas. Er spricht mit Prominenten und auch Unbekannten über Elvis und auch das Amerika von heute. Sehenswert. Bis 00.30, ARD

Radiotipps für Mittwoch, 31. Juli

11.05 LESUNG

Radiogeschichten: "Spunk" von Zora Neale Hurston Aus dem Amerikanischen von Anke Caroline Burger. Es liest Katharina Knap. Bis 11.25, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Die vielen Fronten im Kampf gegen Aids Wolfgang Wilhelm, Obmann der Aids Hilfe Wien, ist zu Gast bei Xaver Forthuber. Bis 13.55, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected: Close Up – Mission Impossible Fallout Christian Fuchs über das größte Actionspektakel des Sommers. Bis 19.00, FM4

17.30 FEATURE

Kulturausflug: Salzburgmuseum Anschluss, Krieg und Trümmer: Stefanie Jeller über die schwierige Geschichte eines Museums in den Jahren zwischen 1938 und 1945. Bis 18.00, Radio Klassik Stephansdom

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Vergiss mich nicht! In Österreich werden 80 Prozent der Pflegebedürftigen zu Hause betreut. Vor allem wenn die Diagnose Demenz lautet, wird das für die Familienmitglieder oft zur psychischen und physischen Gratwanderung. Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Es ist genug da, aber nicht für alle – Wasserkonflikte im Alpenraum Im Alpenraum ist zwar genug Wasser da, aber Klimawandel und steigende Nachfrage könnten zu Konflikten führen. Um die Wasserversorgung für alle sicherzustellen, bräuchte es eine strategische Planung. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN

Salzburger Nachtstudio: Die Geschichte der Ersten Republik Das Ende der Monarchie und Schlüsselereignisse auf dem Weg in die parlamentarische Demokratie beleuchtet Heinz Fischer im ersten Teil seines historischen Panoramas. Bis 22.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 1.8.2018)

Share if you care.