Wann ist Sex eigentlich Sex?

    User-Diskussion3. August 2018, 12:00
    545 Postings

    Ob schon beim Oralverkehr oder erst mit der Penetration – was unter den Begriff "Sex haben" fällt, wird oft unterschiedlich gedeutet. Wo ziehen Sie die Grenze?

    Im Englischen gibt es die sogenannten Sexual Bases, quasi Etappenziele, die man beim Gegenüber erreicht. Die erste Basis stellt Küssen – mit oder ohne Zunge – dar und alle Berührungen über der Gürtellinie. Basis zwei führt die Hände schon in den Intimbereich des Gegenübers, während die dritte bereits oralen Verkehr inkludiert. Die letzte Basis ist erreicht, sobald man von Penetration sprechen kann.

    Küssen ist intim – aber zählt das schon als Sex?

    Im Liebesforum diskutierten die User bereits, wie viele Sexpartner sie schon hatten und darüber, welche Erfahrungswerte ein potenzieller Partner mitbringen sollte. Dabei stellt sich auch die Frage, was man unter Sex versteht. Für manche zählt Oralsex bereits als richtiger Geschlechtsverkehr, während für andere Sex nur dann Sex ist, wenn Penetration eine Rolle spielt. Wie sehen Sie das?

    Wie definieren Sie Sex?

    Gibt es für Sie eine Grenze? Wie würde sich Ihre Sexpartnerzahl je nach Definition ändern? (rec, 3.8.2018)

    Share if you care.