Whatsapp: Neuer Gruppen-Videochat ist ab sofort verfügbar

    31. Juli 2018, 10:06
    4 Postings

    Den Videochat können bis zu vier Personen gleichzeitig nutzen

    Whatsapp hat bekanntgegeben, dass Nutzern ab sofort eine neue Funktion für Gruppenanrufe zur Verfügung steht. Bis zu vier Personen können ab heute, Dienstag, Sprach- und Videoanrufe gleichzeitig tätigen. Die Funktion ist für iPhone- und Android-Versionen der Whatsapp-Applikation verfügbar.

    Kontakte hinzufügen

    Um mehrere Kontakte zu dem Sprach- oder Videoanruf hinzuzufügen, muss man einfach während des Telefonats in der oberen rechten Ecke auf den neuen "Teilnehmer hinzufügen"-Button tippen. Laut Whatsapp sind die Gruppenanrufe Ende-zu-Ende-verschlüsselt und so gestaltet, dass sie "unter verschiedenen Netzwerkbedingungen zuverlässig auf der ganzen Welt funktionieren".

    1,5 Milliarden Nutzer

    Derzeit nutzen rund 1,5 Milliarden Menschen den Instant-Messaging-Dienst. Laut Whatsapp verbringen Nutzer "mehr als zwei Milliarden Minuten pro Tag mit Telefonaten". Im Jahr 2014 führte Whatsapp die Funktion für Telefonate ein. 2016 folgte dann die Videochat-Funktion. Die Sprach- und Videoanrufe waren bisher nur zwischen zwei Nutzern möglich. (mapa, 31.7.2018)

    • Bis zu vier Nutzer können ab sofort Sprach- und Videoanrufe gleichzeitig tätigen.
      foto: whatsapp

      Bis zu vier Nutzer können ab sofort Sprach- und Videoanrufe gleichzeitig tätigen.

    Share if you care.