Mindestsicherung: Reichen 150 Euro im Monat zum Leben?

Video31. Juli 2018, 07:00
1548 Postings

Laut Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) könne man von 150 Euro im Monat leben, abgesehen von den Wohnkosten. DER STANDARD hat Wiener nach deren Meinung dazu gefragt – eine STANDARD-Videoumfrage

der standard

Die Aussage von Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) in einem Interview auf oe24.tv, wonach man von 150 Euro pro Monat leben könne, wenn Wohnkosten gedeckt seien, sorgt weiter für Kritik.

DER STANDARD hat in Wien in der Nähe des Sozialministeriums Meinungen zu dem Thema eingeholt. (31.7.2018)

    Share if you care.