TV-Tipps für Sonntag, 29. Juli

29. Juli 2018, 06:00
posten

Love Is All You Need, Tatort: Im Schmerz geboren, Saturday Night Fever, Wer hat Angst vor Sibylle Berg – Mit Radiotipps

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat: Äthiopische Gesellschaft in Wien In Österreich leben etwa 1300 Migranten aus Äthiopien, die Hälfte davon in Wien. Die äthiopische Gesellschaft ist sehr vielfältig: Christentum, Judentum und Islam sind seit Jahrhunderten in dem ost afrikanischen Land beheimatet.
Bis 14.00, ORF 2

19.30 REPORTAGE

360° Geo Reportage: Die Geier sind zurück Dank des unermüdlichen Engagements von Naturschützern ziehen über den Schluchten und Gebirgszügen Südfrankreichs seit einigen Jahren wieder Gänsegeier, Mönchsgeier und Bartgeier ihre Runden. Bis 20.15, Arte

20.15 MEHR BRAUCHST DU NICHT

(Den skaldede frisør, DK/S/I/F/D 2012, Susanne Bier) Gerade hat die Kopenhagener Friseurin Ida eine schwere Krankheit überwunden, da erwischt sie ihren Ehemann daheim auf dem Sofa in flagranti mit einer jungen Dame. Flucht zur Hochzeit von Idas Tochter an der italienischen Amalfi-Küste. Dort trifft sie den verwitweten Vater des Bräutigams, der sie auf andere Gedanken bringt. Bis 22.05, Arte

foxkino

20.15 ALBTRAUM

Tatort: Im Schmerz geboren (D 2014, Florian Schwarz) Wer ihn versäumt hat, sollte unbedingt einschalten: Ulrich Tukur ermittelt als Felix Murot in einer leichensatten Geschichte irgendwo zwischen Shakespeare, Truffaut und Tarantino. Zu Recht preisgekrönt. Bis 21.50, ORF 2

20.15 PORTRÄT

Jonas Kaufmann – Mein Italien Dreh- und Angelpunkt des Roadmovies sind Aufnahmen aus dem Turiner Teatro Carignano mit dem Orchestra della Rai Torino unter der Leitung von Jochen Rieder. Bis 21.20, ORF 3

20.15 FILMABEND

Oktoskop: Im Center (Ö 1989, Axel Traun) Zu Gast im Studio bei Lukas Maurer spricht der Regisseur über die Entstehungsgeschichte des Films und über die emotionale Berg-und-Tal-Fahrt, die die Arbeit mit einem tod geweihten Protagonisten bedeutet. Bis 21.15, Okto

22.05 ERHÖHTE TEMPERATUR

Saturday Night Fever (USA 1977, John Badham) Tony Manero lebt in Brooklyn. Am Wochenende entflieht er seinem öden Job, macht sich zurecht und düst mit den Homeboys in die Disco. Liebeswirren, Glaubenskrisen, Freundesleid – eine kernig-schlatzig zube reitete Prolomischung mit Mythos-Charakter, über die nur jene lachen können, die Hedonismus für eine Krankheit und Klassengegensätze für eine bolschewistische Schimäre halten. John Badham ist nicht Martin Scorsese und John Travolta kein Robert De Niro; dennoch tänzelt Saturday Night Fever heute am Rand des Klassikerdaseins (allein schon aus soziologischem Grund). Um Mitternacht reicht Arte ein Porträt Travoltas nach. Bis 0.55, Arte

mister remaster

22.05 TEUFELSKIND

Rosemaries Baby (USA 1968, Roman Polanski) Böse Nachbarn ziehen einen unbescholtenen Mann (John Cassavetes) in ihren Bann, damit der Teufel mit seiner Frau (Mia Farrow) ein Satanskind zeugen kann. Kreisch! Bis 1.00, Tele 5

23.00 DOKUMENTATION

Deutschland Schlagerland Blick hinter die Kulissen einer profitablen Branche: Texter, Produzenten und Komponisten wie Ralph Siegel, Jean Frankfurter und Kristina Bach oder Electrola-Plattenchef Jörg Hellwig sowie der Produzent der größten TV-Schlagershow, Michael Jürgens. Bis 0.30, MDR

1.00 DOKUMENTARFILM

Wer hat Angst vor Sibylle Berg Sie nannten sie die "die erbarmungsloseste deutsche Schriftstellerin": Wiltrud Baier und Sigrun Köhler wagten ihr Porträt. Bis 2.25, HR

foto: hr/polyfilm
Herrliche Aussichten auf die Schweizer Berge: In "Wer hat Angst vor Sibylle Berg?" führt die Schriftstellerin an zentrale Plätze ihres Werkens und Wirkens. Erbarmungslos. 1.00, HR.

Radiotipps für Sonntag

9.00 GESPRÄCHIG

Frühstück bei mir: "Eis-Greissler" Andrea und Georg Blochberger Das Ehepaar über ihr Erfolgsrezept und die Milchwirtschaft in Österreich. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken Die Kabarettisten Günther "Gunkl" Paal und Gerhard Walter machen sich der Jahreszeit angemessen hochsommerliche Gedanken. Bis 10.00, Ö1

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo In der Pause der Matinee spricht Gernot Zimmermann mit dem Intendanten und Regisseur Piero Bordin. Bis 12.10, Ö1

14.05 MAGAZIN

Menschenbilder: Axel Corti Vor 85 Jahren wurde Axel Corti in Paris geboren, heuer jährt sich sein Todestag zum 25. Mal. Heinz Janisch erinnert an den Regisseur. Bis 14.55, Ö1

19.30 MAGAZIN

Kunstsonntag Mit den Beiträgen: 19.30 Radiosession: Roland Batik Tastenvirtuose. 20.15 Tonspuren: Grace Yoon Kann Lyrik die Welt verändern? 21.00 Milestones: Mainstream-Jazz Wie er nur alle paar Jubeljahre passiert. 21.40 Neue Texte: Fräulein Emma Von Renate Welsh-Rabady, gelesen von Emmy Werner. 22.05 Zeit-Ton extended: Beat Furrer Furrer präsentiert Aufnahmen, die ihn geprägt haben. 22.59 Radiokunst – Kunstradio: Aus meinem Leben Hörstück von Dieter Sperl. Bis 0.00, Ö1 (Doris Priesching, 28.7.2018)

  • Wenn er in der Disco auf der Tanzfläche seine Show abzieht, liegen ihm die Mädchen zu Füßen: John Travolta als Tony Manero in "Saturday Night Fever", 22.05 auf Arte.
    foto: paramount pictures

    Wenn er in der Disco auf der Tanzfläche seine Show abzieht, liegen ihm die Mädchen zu Füßen: John Travolta als Tony Manero in "Saturday Night Fever", 22.05 auf Arte.

Share if you care.