TV-Tipps für Montag, 23. Juli – mit Radiotipps

23. Juli 2018, 06:00
posten

Pubertät – Neustart fürs Gehirn?, Grönland – Das Echo der Eisberge, Matt spricht mit: Maria Happel, Der Traum vom Fliegen, Frühstück bei Monsieur Henri, Somewhere in Tonga (

16.45 MAGAZIN

Xenius: Pubertät – Neustart fürs Gehirn? Im Alter zwischen zehn und 18 Jahren durchleben Teenager eine faszinierende biologische Metamorphose. Aber nicht nur der Körper verändert sich, auch das Gehirn ist während der Pubertät eine Großbaustelle. Chronobiologe Christoph Randler unterscheidet in seiner Pubertätsstudie zwischen zwei Typen: den sogenannten Eulen und den Lerchen, bedingt durch Sexualhormone, die eine Veränderung des Schlaf-wach-Rhythmus mit sich bringen. Bis 17.10, Arte

17.40 DOKUMENTATION

Grönland – Das Echo der Eisberge Der französische Forscher Evrard Wendenbaum will die noch unbekannte arktische Region Renland an der Ostküste Grönlands wissenschaftlich erkunden. Gemeinsam mit einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftern, Sportlern und engagierten Freiwilligen setzt er alles daran, dieses unberührte Gebiet im Herzen des Scoresbysund, des größten Fjordsystems der Welt, zu erforschen – mit Schifffahrt, Tauchen, Bergsteigen und Höhlenforschung -, um die Auswirkungen des Klimawandels auf das dortige Ökosystem festzustellen. Bis 19.00, Arte

foto: arte, evrard wendenbaum

19.00 GESPRÄCH

Matt spricht mit: Maria Happel Gerald Matt trifft die Schauspielerin und Regisseurin Maria Happel im Hochhaus, spricht mit ihr über ihren beruflichen Werdegang und wie es ist, andere im Fach "Rollengestaltung" zu unterrichten. Bis 20.00, W24

19.30 LANGZEITDOKU

Der Traum vom Fliegen (1/6) Ein Jahr lang wurde der Gleitschirmpilot Chrigel Maurer von einem Reporterteam durch seinen sportlichen Alltag begleitet. Für ihn ist der Traum vom Fliegen wahr geworden. Er erzählt von den Herausforderungen in der Luft, den X-Alps-Siegen und seinem schweren Flugunfall. Ein rastloses Leben zwischen Training und Hochleistungssport, bei dem ein Sieg immer der Anfang einer neuen Höchstleistung ist. Bis 20.00, 3sat

20.15 ROMANTIKKOMÖDIE

Frühstück bei Monsieur Henri (L'Étudiante et Monsieur Henri, F 2015, Ivan Calbérac) Die lebensfrohe Studentin Constance (Noémie Schmidt) kann sich in Paris keine Wohnung leisten. Ein billiges Zimmer in Untermiete beim griesgrämigen Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist ihre letzte Chance. Dieser ist jedoch gar nicht erfreut, dass ihm sein Sohn Paul (Guillaume de Tonquédec) jemanden ins Haus gebracht hat – wünscht er sich doch nichts mehr als Ruhe. Um Paul eins auszuwischen, gewinnt Henri Constance für einen kleinen Rachefeldzug: Ein halbes Jahr ohne Miete, wenn sie Paul bezirzt und seine Ehe erfolgreich zerstört. Typisch französischer Spaß! Bis 21.50, ORF 1

foto: orf/wildbunch

21.05 MAGAZIN

Thema Mit folgenden Themen: 1) Elizabeth T. Spira – die Erfolgsjournalistin ganz privat. 2) Nackte ohne Nachwuchs – das Ende der Freikörperkultur? 3) Tierschutz oder krimineller Übergriff? 4) Im Reich der Affen – Primatenforschung mitten in Kärnten. Bis 22.00, ORF 2

23.25 MAGAZIN

Spiegel TV Moderator Kay Siering über gefährliche Verschwörungstheorien und die bizarre Welt der Impfgegner. Außerdem: Freiheit nach 38 Jahren – der Fall des zum Tode verurteilten Joe Giarratano. Bis 0.00, RTL

0.15 JUGENDDRAMA

Somewhere in Tonga (D 2017, Florian Schewe) Ein Film, der im Gedächtnis bleibt: Der passionierte Sozialarbeiter Wolski (Sascha Alexander Gersak), den nichts mehr in Deutschland hält, will den jugendlichen drogensüchtigen Straftäter Marcel (Luis Pintsch) im Südseeparadies Tonga zu einem besseren Menschen machen. Doch dieser will sich partout nicht helfen lassen, und die Situation eskaliert. Basiert auf einer wahren Geschichte. Bis 1.55, ZDF

tonga bob

Radiotipps für Montag, 23. Juli

8.55 MAGAZIN

Vom Leben der Natur Der Astronom Peter Habison über Sonnen- und Mondfinsternisse. Anlass ist die am Abend des 27. Juli 2018 stattfindende Mondfinsternis – die längste des 21. Jahrhunderts. Mo-Fr, bis 9.00, Ö1

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man u. a. mehr über das Erziehungsdilemma, das Römische Reich zwischen Alpen und Donau, La Strada und Abzweigungen. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: E-Autos – Noch vernünftig oder schon cool? In den letzten Jahren hat sich die Entwicklung von Elektroautos stark beschleunigt – gleichzeitig nimmt aber auch die Kritik daran zu. Der Motorjournalist Rudolf Skarics (Autorevue, der STANDARD) beschäftigt sich mit Umweltfragen rund um die Nutzung von Elektroautos. Johann Kneihs spricht mir ihm und dem Mobilitäts- und Technikexperten Markus Gansterer (Verkehrsclub Österreich) über den Weg zu umweltfreundlicherem Verkehr. Bis 13.55, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte – Thema diese Woche ist die Wiener Moderne Eine Aufbruchstimmung liegt in der Luft der Wiener Künstler- und Intellektuellenszene. Während Gustav Klimt und Koloman Moser sich vom konservativen Künstlerhaus abspalten, baut derweil Otto Wagner die Wiener Stadtbahn. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.00 MUSIKSHOW

Treffpunkt Österreich Zu Gast bei Benny Hörtnagl ist das DJ- und Musikproduzentenduo Darius & Finlay. Sie sprechen über die Höhen und Tiefen ihrer Karriere, das Leben zwischen DJ-Pult und Familie sowie den Tod von Avicii. Und als Highlight mischen die beiden einen exklusiven Mix, nur mit Songs made in Austria. Bis 21.00, Ö3 (Hannah Weger, 23.7.2018)

Share if you care.