TV-Tipps für Samstag, 21. Juli

21. Juli 2018, 06:00
1 Posting

Kulinarische Ausflüge: Typisch Österreichisch, Der Staatsfeind Nr. 1, Der Krieg des Charlie Wilson, The Happy Film, Silentium – Mit Radiotipps

17.05 GESUNDHEITSMAGAZIN

Bewusst gesund TV-Ärztin Christine Reiler mit Themen, die jetzt im Sommer besonders bewegen: 1) Zeckenstich – Borreliose als Gesundheitsrisiko. 2) Diätlügen – Was ist dran an den Abnehmtipps? 3) Diabetiker auf Reisen. 4) Trenddiäten im Check – Internist und Gastroenterologe Siegfried Meryn über Low Carb. Bis 17.30, ORF 2

17.25 LECKER

Kulinarische Ausflüge: Typisch Österreichisch Die österreichische Küche ist vielseitig: Während im Osten des Landes orientalische Einflüsse zu spüren sind, kommen im Süden Österreichs mediterrane Speisen auf den Tisch. Eine kulinarische Reise durchs ganze Land. Mahlzeit! Bis 18.00, Servus TV

17.30 JUSTIZMAGAZIN

Bürgeranwalt In der letzten Folge vor der Sommerpause geht es um folgende Themen: 1) Zentralmatura: Waren Mathematikbeispiele missverständlich formuliert? 2)Nachtfahrverbot für Pensionisten aufgehoben. 3) Rundreise verschoben – Geld zurück! 4) Ende für die einzige Trafik im Ort. Bis 18.20, ORF 2

18.40 MAGAZIN

Newton: Verflucht real Susanne Kainberger taucht in die virtuellen Welten ein: Sie trifft die Virtual-Reality-Forscherin Annette Mossel, die ein Trainingsprogramm für den Katastropheneinsatz der Feuerwehr entwickelte, Wissenschafter Hannes Kaufmann, der ein Programm erfunden, mit dem aus einem 2D-Architektenplan in wenigen Minuten eine virtuelle Wohnung entsteht, und Ärzte, die verschiedenste operative Eingriffe an Konsolen üben. Bis 19.05, ORF 1

20.15 THRILLER

Der Staatsfeind Nr. 1 (Enemy of the State, USA 1998, Tony Scott) Das Leben des jungen Anwaltes Robert Clayton Dean (Will Smith) wandelt sich innerhalb von wenigen Stunden zum Albtraum. Denn als er in Besitz eines brisanten Videos gerät, das den Mord an einem Politiker zeigt, landet er auf der Abschussliste des fiesen Reynolds (Jon Voight) von der NSA. Mithilfe modernster Überwachungsapparate sorgt dieser dafür, dass Deans Existenz nach und nach gelöscht wird. Nervenkitzel pur! Bis 22.45, Servus TV

der staatsfeind nr. 1 - trailer

20.15 FAMILIENSHOW

Einstein Junior – Deutschlands cleverste Kids In der neuen Comedy-Show mit Max Giermann ist Köpfchen gefragt: Clevere Kids zwischen acht und 13 Jahren treten in Dreierteams gegen einander an. In den Bewerben geht es um Wissen, Schnelligkeit, um Taktik und Teamfähigkeit. Jedes Kind kann für sein Team Geld erspielen, das in einen Jackpot wandert. Dabei kann das Siegerteam bis zu 60.000 Euro gewinnen. Bis 22.00, RTL

20.15 HISTORIENREIHE

Österreich I: Die bedrängte Republik (2/12) Die zweite Folge des Zwölfteilers von Hugo Portisch und Sepp Riff widmet sich der Zeit nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Von der Ausrufung der Republik, über den Friedensvertrag von Saint-Germain bis hin zur Volksabstimmung in Kärnten und im Burgenland. Bis 21.45, ORF 3

21.35 POLITSATIRE

Der Krieg des Charlie Wilson (Charlie Wilson’s War, USA 2007, Mike Nichols) Anfang der 80er: Der texanische Kongressabgeordnete Charlie Wilson (Tom Hanks) ist bekannt für sein wildes Partyleben. Politisch setzt er sich mit Millionärin Joanne Herring (Julia Roberts) und CIA-Agenten Gust Avrakotos (Philip Seymour Hoffmann) für eine Unterstützung der Afghanen ein, die gerade im Krieg mit der Sowjetunion liegen. So zettelt das Trio eine der aufwendigsten Geheimaktionen der Weltgeschichte an. Tatsachen, verpackt mit Staraufgebot. Bis 23.05, ZDF neo

trailergott

21.45 DOKUMENTARFILM

The Happy Film (USA/GB/F/Ö/INO 2016, Stefan Sagmeister, Ben Nabors, Hillmann Curtis) Der österreichische Grafikdesigner Stefan Sagmeister hat es gut: Er wohnt in New York und entwirft Albumcover für die Rolling Stones oder Jay-Z und die Talking Heads. Aber er will mehr – und beschließt sich selbst in ein Designprojekt zu verwandeln. Mit Meditation, Therapie und Drogen begibt er sich auf die Suche nach dem Glück. Bis 23.15, 3sat

kinofilme

21.55 AUSTROKRIMI

Silentium (Ö 2004, Wolfgang Mumberger) In Salzburg wird der Schwiegersohn des Festspielpräsidenten tot aufgefunden. Ex-Polizist Brenner (Josef Hader) und sein alter Freund Berti (Simon Schwarz) sollen beweisen, dass es Mord war – hat der Tote ja erst kurz zuvor einen Sexskandal in einem katholischen Knabenkonvikt enthüllen wollen. Schwarzhumorige Wolf-Haas-Adaption. Bis 23.45, ORF 1

22.00 DOKUMENTATION

Das Geheimnis der Mathematik Sie hilft dabei, unsere Welt zu entschlüsseln und die Regeln der Natur zu begreifen. Aber handelt es sich dabei um eine menschliche Erfindung oder um eine allumfassende, dem Universum innewohnende Logik? Eine Reise durch die Welt der Mathematik, von Pythagoras über Newton bis hin zu Einstein. Bis 22.55, Arte

Radiotipps für Samstag:

PODCAST

Falter-Radio: Disput der Ökonomen Treibt uns der Neoliberalismus in eine neue Finanzkrise? Und war die europäische Hilfe für Griechenland eine Rettung in Not oder doch ein Experimentierfeld konservativer Wirtschaftspolitik? Darüber sprechen Robert Misik (Kreisky-Forum), Thomas Wieser (ehem. Chefkoordinator Eurogruppe) und Stephan Schulmeister (Wirtschaftsforscher). Falter.at/radio

9.05 FEATURE

Hörbilder: Der störrische Traum vom Paradies Vor 150 Jahren verließen ein paar hundert Tiroler und Rheinländer ihre Heimat, um – abgeschnitten vom Rest der Welt – im peruanischen Bergurwald das deutsch-österreichische Dorf Pozuzo zu gründen. Jens Jarisch besucht die Bewohner, die über ihre ferne Heimat sprechen. Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE

Klassik-Treffpunkt Live aus dem Schloss Kobersdorf im Burgenland ist Wolfgang Böck und Gertrud Roll bei Renate Burtscher zu Gast. Beide besetzen sie bei der Inszenierung von Arsen und Spitzenhäubchen der diesjährigen Schloss-Spiele Kobersdorf die Hauptrollen. Bis 11.35, Ö1

14.00 HÖRSPIEL

Die Zauberflöte Die Neuinszenierung der Zauberflöte durch die Regisseurin Lydia Steier hat am 27. Juli im Großen Festspielhaus in Salzburg Premiere. Constantinos Carydis dirigiert die Wiener Philharmoniker, Bariton Matthias Goerne singt den Sarastro, Albina Shagimuratova die Königin der Nacht. Bis 15.15, Ö1

17.05 FEATURE

Diagonal: Hinter verschlossenen Türen Auslandspolitik, internationale Beziehungen, EU, Nato oder Unesco – nichts davon wäre denkbar ohne Diplomaten. Sie sind keine Politiker, ziehen aber hinter dem Vorhang die Fäden. Bis 19.00, Ö1 (Hannah Weger, 21.7.2018)

  • Berti (Simon Schwarz) und Brenner (Josef Hader) ermitteln hinter den Kulissen der Salzburger Festspiele. In "Silentium", 21.55 Uhr, ORF 1.
    foto: orf, dor-film, petro domenigg

    Berti (Simon Schwarz) und Brenner (Josef Hader) ermitteln hinter den Kulissen der Salzburger Festspiele. In "Silentium", 21.55 Uhr, ORF 1.

Share if you care.