360-Grad-Video: So spektakulär sieht Wien aus Sicht eines Adlers aus

    19. Juli 2018, 13:27
    67 Postings

    Wurde von Wien-Tourismus in Auftrag gegeben und vom Red Bull Media House verwirklicht

    Wien-Tourismus bietet dank der beide Adler Bruno und Fritzi spektakuläre Luftaufnahmen von Wien. Die zwei Vögel waren seit Oktober 2017 mit einer 360-Grad- beziehungsweise 16:9-Kamera am Rücken unterwegs, die Aufnahmen wurden nun auf Youtube hochgeladen. Produziert wurde der Clip vom Red Bull Media House – der Film ist in 4K-Auflösung verfügbar.

    vienna
    Das nun veröffentlichte Video ...

    Kein Adler kam zu Schaden

    Auf dem Videoportal wurde auch eine Art Making-of veröffentlicht. So war der Besitzer der Adler mit einem Heißluftballon unterwegs, wovon er die Vögel wegfliegen ließ. Gegenüber dem "Kurier" wurde betont, dass bei den Aufnahmen keiner der Adler durch die gewichtsoptimierten Kameras zu Schaden kam. Zuvor wurden auch veterinärmedizinische Freigaben eingeholt.

    vienna
    ... und hier das Making-of dazu.

    Panda-Werbung mit 1,7 Millionen Views

    Wien-Tourismus betreibt einen recht populären Youtube-Kanal, bei dem Videos zum Teil hunderttausende Aufrufe erreichen. Eine Werbung zu Pandabären in Schönbrunn kann etwa 1,7 Millionen Views vorweisen. Insgesamt weist der Kanal fast 15 Millionen Aufrufe auf. (red, 19.7.2018)

    • Ein Ausschnitt aus dem Werbevideo für Wien.
      foto: wientourismus

      Ein Ausschnitt aus dem Werbevideo für Wien.

    Share if you care.