Neue Fotos und Infos zum Galaxy Note 9 aufgetaucht

    19. Juli 2018, 08:24
    3 Postings

    Samsung will sein Flaggschiff im August präsentieren, doch schon jetzt entwischen immer mehr Details ins Netz

    Je näher die offizielle Präsentation eines Smartphones rückt, desto mehr Informationen geraten vorab ins Netz: Das zeigt momentan Samsungs Galaxy Note 9. Das Flaggschiff soll am 9. August vorgestellt werden, doch Überraschungen dürfte es dann keine mehr geben. Nahezu täglich tauchen neue Details auf, nun hat der notorische Leaker Evan Blass auch noch Pressebilder des Geräts publiziert.

    Dualkamera

    Das Gerät erhält etwas schmälere Display-Ränder als sein Vorgänger, ansonsten wird dessen Optik beibehalten. Samsung will mit einer starken Dual-Kamera punkten, die über die neuen Isocell-Kamerasensoren verfügt. Die Spezifikationen ähneln laut PCWelt denen des Galaxy S9; erwartet wird der Exynos 9810-Prozessor mit 6 GB RAM. Außerdem wird der Akku leistungsfähiger.

    S Pen

    Samsung setzt erneut auf den S Pen, der laut Leakern deutlich besser als zuvor funktionieren soll. Über Preisgestaltung und Erscheinungstermin des Geräts ist jedoch noch nichts bekannt. Zu erwarten ist jedoch ein Preis in der Nähe von 1.000 Euro. Vielleicht kann Samsung zumindest dieses Geheimnis bis 9. August bewahren. (red, 19.7.2018)

    • Samsung dürfte über die Vorabinfos zum Galaxy Note 9 nicht besonders glücklich sein
      foto: ap/jong-youn

      Samsung dürfte über die Vorabinfos zum Galaxy Note 9 nicht besonders glücklich sein

    Share if you care.