17. Juli: So feiern Facebook, Google und Apple den World Emoji Day

    17. Juli 2018, 10:29
    5 Postings

    Statistiken, neue Emojis und ein Mini-Spiel soll den inoffiziellen Feiertag versüßen

    Am heutigen 17. Juli ist World Emoji Day. Seit 2014 wird der inoffizielle Feiertag zelebriert. Erfinder ist Jeremy Burge, der Gründer des Portals Emojipedia. Ihm kam die Idee zu diesem Feiertag aufgrund des Kalender-Emojis bei iOS, dort wird nämlich standardmäßig der 17. Juli angezeigt. Auch Google hat bei seinem Design mittlerweile auf dieses Datum umgestellt.

    foto: apple
    Apple feiert den World Emoji Day mit einem Blick auf anstehende Emojis für iOS.

    Glatzertes Emoji und Musical

    Um den heutigen Tag zu feiern, hat Apple auch zugleich einen Ausblick auf 70 neue Emojis gegeben, die mit Unicode 11 auf iPhone und iPad landen. Darunter nun glatzköpfige und rothaare Emojis, Papageien, Hummer, ein verliebtes und erfrorenes Emoji. Zugleich findet heute auch auf dem New Yorker Broadway das erste Emoji-Musical namens Emojiland statt.

    experiments with google
    Google feiert den heutigen Emoji-Tag mit einem Mini-Game.

    Mini-Spiel und Statistiken

    Google feiert den heutigen Tag unterdessen mit einem eigenen Spiel. Nutzer müssen Objekte in der echten Welt finden, die Emojis ähneln. Mittels Kamera wird der Fund dann verifiziert. Facebook hat zwar kein Game, dafür aber eine Vielzahl an Statistiken zu Emojis. Über den Messenger des Portals werden täglich etwa fünf Milliarden Emojis verschickt. Hinsichtlich der Nutzung gibt es ferner einen großen Unterschied zwischen den verschiedenen Ländern.

    Vater der Emojis ist ein Japaner

    Emojis gehen bereits ins Jahr 1999 zurück. Damals entwarf der Japaner Shigetaka Kurita das erste Emoji für eine mobile Website des Mobilfunkers NTT DoCoMo. Inspiriert wurde der Vater aller Emojis von Comics. Mittlerweile ist das Unicode Konsortium für neue Emojis verantwortlich – alle paar Monate gibt es neue Gesichter. Diese werden bei den unterschiedlichen Plattformen dann nach und nach integriert. (red, 17.07.2018)

    • Diese Emojis sind in den jeweiligen Ländern am häufigsten in Verwendung.
      foto: facebook

      Diese Emojis sind in den jeweiligen Ländern am häufigsten in Verwendung.

    Share if you care.