ORF dreht neue Serie "Walking on Sunshine"

    16. Juli 2018, 18:08
    7 Postings

    Über die Hoch und Tiefs der Wetterredakteure – Robert Palfrader spielt ehemaligen "ZiB"-Moderator – Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest

    Wien – Noch bis Anfang August laufen die Dreharbeiten der neuen ORF-Dramedy-Serie "Walking on Sunshine". Schauplatz ist eine fiktive Wetterredaktion des ORF, gezeigt werden die Hochs- und Tiefs der Wetterreakteure. Robert Palfrader steht als ehemaliger ZiB-Moderator vor der Kamera, Proschat Madani als Abteilungsleiterin. Das Redaktionsteam verstärken unter anderem Aaron Karl, Miriam Fussenegger, Selina Graf und Heidelinde Pfaffenbichler.

    Über den Inhalt ist noch wenig bekannt. Palfrader spielt den ehemaligen Nachrichtensprecher Otto Cerny-Hohenburg, der nach längerem Krankenstand wieder in den Sendebetrieb aufgenommen werden soll. Es gibt aber keinen freien Platz für ihn, außer beim Wetter, von dem er keine Ahnung hat. Wenig erfreut darüber zeigt sich die machtbesessene Abteilungsleiterin Tilia Konstantin, gespielt von Proschat Madani – nimmt er doch dem vielversprechenden Nachwuchs den Platz weg.

    Das Drehbuch zur Serie schrieb Mischa Zickler, Regie führt Andreas Kopriva. Gedreht wird seit November in Wien und Umgebung, Niederösterreich und dem Burgenland. Zu sehen sind die zehn 45-minütigen Folgen voraussichtlich 2019 in ORF 1, ein genauer Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest. (hw, 16.7.2018)

    • Proschat Madani, Robert Palfrader und Selina Graf.
      foto: orf/hubert mican

      Proschat Madani, Robert Palfrader und Selina Graf.

    Share if you care.