Israel feuert erneut Abwehrrakete auf Drohne aus Syrien

    13. Juli 2018, 14:31
    29 Postings

    Israelische Armee verlegte zuletzt weitere Truppen auf die Golanhöhen

    Jerusalem – Israel hat nach Angaben der Armee erneut eine Abwehrrakete auf eine Drohne aus Syrien abgefeuert. Das Flugobjekt habe sich von syrischem Gebiet genähert, teilte die Armee am Freitag mit. Ob die Drohne getroffen wurde, ließ die Armee offen.

    Israel hatte bereits am Mittwoch mit einer Abwehrrakete eine Drohne im Norden des Landes abgeschossen. Nach Armeeangaben handelte es sich um eine unbewaffnete syrische Drohne. Sie sei rund zehn Kilometer in israelisches Gebiet vorgedrungen, bevor sie abgefangen wurde.

    Truppen am Golan

    Als Reaktion darauf hatte die israelische Armee in der Nacht zum Donnerstag drei syrische Militärposten angegriffen. Nach Angaben des syrischen Militärs wurden Posten im Südwesten Syriens getroffen.

    Angesichts der instabilen Lage im syrischen Grenzgebiet hatte die israelische Armee zuletzt weitere Truppen auf die Golanhöhen verlegt. Israel hatte die syrischen Golanhöhen 1967 erobert und später einseitig annektiert. (APA, 13.7.2018)

    Share if you care.