Kurz wandert: ÖVP startet Sommertour "Bergauf, Österreich!"

    11. Juli 2018, 16:02
    169 Postings

    Der ÖVP-Chef und Kanzler ist am Samstag mit Unterstützern auf dem Schöckl bei Graz unterwegs

    Wien/Graz – Nach der innenpolitischen Aufregung der vergangenen Tage setzt die ÖVP zum Sommerauftakt ganz auf den Wohlfühlfaktor. Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz startet am Samstag seine Sommertour "Bergauf, Österreich!". In der Steiermark wird Kurz gemeinsam mit Unterstützerinnen und Unterstützern seiner "Bewegung" auf den "Schöckl" bei Graz wandern.

    Begleitet wird Kurz dabei auch vom steirischen Landeshauptmann und ÖVP-Chef Hermann Schützenhöfer, von Familienministerin Juliane Bogner-Strauß und ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer. Vor Beginn der Wanderung gibt es ein Rahmenprogramm mit Musik, Fitness- und Aufwärmeinlagen sowie ein Gewinnspiel. Der aus dem Wahlkampf bekannte Sprecher der türkisen Bewegung, Peter L. Eppinger, wird moderieren.

    Ein Jahr Bewegung

    "Vor einem Jahr haben wir unsere Bewegung begonnen. Wir haben in dieser Zeit viel für den Start einer echten Veränderung im Land investiert. Wir haben bereits Einiges erreichen können, haben aber noch viel vor. Im Sommer braucht es jedoch auch ein paar Tage Auszeit und deshalb freue ich mich, mit vielen Menschen bei unserer Sommertour zu wandern und mich mit ihnen auszutauschen", erklärte Kurz seine Sommertour.

    Weitere Stationen sind am 29. Juli in Niederösterreich am Fadensattel am Schneeberg und am 25. August in Oberösterreich geplant. (APA, 11.7.2018)

    • Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP), hier mit Jugendlichen beim Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes in Schladming –  demnächst wird der "Schöckl" bestiegen.
      foto: apa / barbara gindl

      Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP), hier mit Jugendlichen beim Auftakt des österreichischen EU-Ratsvorsitzes in Schladming – demnächst wird der "Schöckl" bestiegen.

    Share if you care.