Finden Sie die skurrilsten Google-Street-View-Aufnahmen Österreichs!

    Ansichtssache12. Juli 2018, 11:30
    207 Postings

    Stolpernde Menschen, unheimliche Orte, fehlerhafte Bilder – welche lustigen und interessanten Schätze finden sich in Österreich?

    Seit einem Jahr sind die Autos von Google auf den österreichischen Straßen unterwegs, um die Umgebung fotografisch festzuhalten. Seit heute kann man sich mit Google Street View durch Österreichs Landschaft manövrieren. Google Street View erlaubt es, durch Nah- und Großaufnahmen von Gebäuden und Straßennetzwerken, sich online durch Land und Stadt aus Autofahrer und Fußgängersicht zu streifen – nur mit 360-Grad-Perspektive.

    Dabei sind nicht nur die üblichen Straßenzüge zu sehen, sondern auch eher unübliche Geschehnisse aus dem Straßenalltag. So hat Google in den vergangenen Jahren in diversen Staaten der Welt Hoppalas und Skurrilitäten festgehalten, die dann im Internet Verbreitung fanden. Stolpernde Menschen sind dabei noch relativ harmlos. So gibt es Aufnahmen von einem angeblich von Google überfahrenen Esel, Polizisten, die einem Räuber nachjagen, Samurai-Kämpfe auf der Straße, oder eine Frau, die gerade ein Kind zur Welt bringt. Die Liste ließe sich unendlich fortsetzen ...

    Ein Reddit-User hat erst Anfang Juli folgendes entdeckt:

    screenshot: google maps
    Wut?!

    Die verwirrte Katze wurde beim Largo di Torre Argentina in Rom aufgenommen, eine historische Stätte, die dafür bekannt ist, vielen Katzen Unterschlupf zu bieten.

    Aber nicht nur verdutzt dreinschauende Katzen belustigen das Netz. Manche Situationen lassen rätseln, wie eine solche Aufnahme überhaupt zustande kommen kann:

    Skurriles aus Österreich?

    Finden sich solche Schmankerl auch hierzulande? Begeben Sie sich auf die Suche und posten Sie Ihren Fund mit Koordinaten ins Forum! Oder schicken Sie uns einen Sreenshot an userfotos@derstandard.at für ein Best-of Österreich! (rec, 12.7.2018, Update am 13.7.2018)

    foto: google

    Philipp V. hat diesen Google-Enthusiasten beim oberen Ausgang der U4-Station Pilgramgasse entdeckt.

    1
    foto: google

    Kein Klo gibt's in der Rauchgasse. Gefunden hat das User nmc#19.

    2
    foto: google

    Den Street-View-Mitarbeiter bei der Arbeit in St. Pölten hat User stndrd entdeckt.

    3
    foto: google

    In der Grazer Abraham-a-Santa-Clara-Gasse ist der Nikolaus unterwegs. Danke, User 10.10.10.10.

    4
    Share if you care.